Sattelzug kippt auf der B8 bei Neustadt um

19.5.2016, 21:02 Uhr
Lkw
1 / 9

© NEWS5 / Merzbach

Lkw
2 / 9

© NEWS5 / Merzbach

Am Donnerstagnachmittag (19.05.2016) kam es auf der B8 bei Neustadt an der Aisch erneut zu einem Lkw-Unfall in Mittelfranken..Ein 23-jaehriger Audi Fahrer befuhr die B8 in Richtung Wuerzburg. Kurz nach der Ortschaft Diebach ueberholte.der 23-Jaehrige ein Auto und scherte vor diesem wieder ein. Ein weiteres Mal setzte der junge Mann zum erneuten Ueberholen eines Pkw an, wobei er allerdings einen entgegenkommenden Lkw eines 54-Jaehrigen uebersah. Der 23-Jaehrige kollidierte mit dem Heck seines Audi mit dem Sattelzug und schleuderte darauf von der Fahrbahn. Der 54-jaehrige Lkw-Fahrer verlor ebenfalls die Kontrolle ueber seinen Sattelzug, sodass dieser umstuerzte. Beide Fahrzeugfuehrer zogen sich dabei gluecklicherweise nur leichte Verletzungen zu. Die B8 musste fuer die Bergungsarbeiten zwischen Neustadt und Langenfeld fuer mehrere Stunden.gesperrt werden. Der Schaden wird von der Polizei auf rund 124.000 Euro beziffert.. Foto: NEWS5 / Merzbach
3 / 9

© NEWS5 / Merzbach

Am Donnerstagnachmittag (19.05.2016) kam es auf der B8 bei Neustadt an der Aisch erneut zu einem Lkw-Unfall in Mittelfranken..Ein 23-jaehriger Audi Fahrer befuhr die B8 in Richtung Wuerzburg. Kurz nach der Ortschaft Diebach ueberholte.der 23-Jaehrige ein Auto und scherte vor diesem wieder ein. Ein weiteres Mal setzte der junge Mann zum erneuten Ueberholen eines Pkw an, wobei er allerdings einen entgegenkommenden Lkw eines 54-Jaehrigen uebersah. Der 23-Jaehrige kollidierte mit dem Heck seines Audi mit dem Sattelzug und schleuderte darauf von der Fahrbahn. Der 54-jaehrige Lkw-Fahrer verlor ebenfalls die Kontrolle ueber seinen Sattelzug, sodass dieser umstuerzte. Beide Fahrzeugfuehrer zogen sich dabei gluecklicherweise nur leichte Verletzungen zu. Die B8 musste fuer die Bergungsarbeiten zwischen Neustadt und Langenfeld fuer mehrere Stunden.gesperrt werden. Der Schaden wird von der Polizei auf rund 124.000 Euro beziffert.. Foto: NEWS5 / Merzbach
4 / 9

© NEWS5 / Merzbach

Am Donnerstagnachmittag (19.05.2016) kam es auf der B8 bei Neustadt an der Aisch erneut zu einem Lkw-Unfall in Mittelfranken..Ein 23-jaehriger Audi Fahrer befuhr die B8 in Richtung Wuerzburg. Kurz nach der Ortschaft Diebach ueberholte.der 23-Jaehrige ein Auto und scherte vor diesem wieder ein. Ein weiteres Mal setzte der junge Mann zum erneuten Ueberholen eines Pkw an, wobei er allerdings einen entgegenkommenden Lkw eines 54-Jaehrigen uebersah. Der 23-Jaehrige kollidierte mit dem Heck seines Audi mit dem Sattelzug und schleuderte darauf von der Fahrbahn. Der 54-jaehrige Lkw-Fahrer verlor ebenfalls die Kontrolle ueber seinen Sattelzug, sodass dieser umstuerzte. Beide Fahrzeugfuehrer zogen sich dabei gluecklicherweise nur leichte Verletzungen zu. Die B8 musste fuer die Bergungsarbeiten zwischen Neustadt und Langenfeld fuer mehrere Stunden.gesperrt werden. Der Schaden wird von der Polizei auf rund 124.000 Euro beziffert.. Foto: NEWS5 / Merzbach
5 / 9

© NEWS5 / Merzbach

Am Donnerstagnachmittag (19.05.2016) kam es auf der B8 bei Neustadt an der Aisch erneut zu einem Lkw-Unfall in Mittelfranken..Ein 23-jaehriger Audi Fahrer befuhr die B8 in Richtung Wuerzburg. Kurz nach der Ortschaft Diebach ueberholte.der 23-Jaehrige ein Auto und scherte vor diesem wieder ein. Ein weiteres Mal setzte der junge Mann zum erneuten Ueberholen eines Pkw an, wobei er allerdings einen entgegenkommenden Lkw eines 54-Jaehrigen uebersah. Der 23-Jaehrige kollidierte mit dem Heck seines Audi mit dem Sattelzug und schleuderte darauf von der Fahrbahn. Der 54-jaehrige Lkw-Fahrer verlor ebenfalls die Kontrolle ueber seinen Sattelzug, sodass dieser umstuerzte. Beide Fahrzeugfuehrer zogen sich dabei gluecklicherweise nur leichte Verletzungen zu. Die B8 musste fuer die Bergungsarbeiten zwischen Neustadt und Langenfeld fuer mehrere Stunden.gesperrt werden. Der Schaden wird von der Polizei auf rund 124.000 Euro beziffert.. Foto: NEWS5 / Merzbach
6 / 9

© NEWS5 / Merzbach

Am Donnerstagnachmittag (19.05.2016) kam es auf der B8 bei Neustadt an der Aisch erneut zu einem Lkw-Unfall in Mittelfranken..Ein 23-jaehriger Audi Fahrer befuhr die B8 in Richtung Wuerzburg. Kurz nach der Ortschaft Diebach ueberholte.der 23-Jaehrige ein Auto und scherte vor diesem wieder ein. Ein weiteres Mal setzte der junge Mann zum erneuten Ueberholen eines Pkw an, wobei er allerdings einen entgegenkommenden Lkw eines 54-Jaehrigen uebersah. Der 23-Jaehrige kollidierte mit dem Heck seines Audi mit dem Sattelzug und schleuderte darauf von der Fahrbahn. Der 54-jaehrige Lkw-Fahrer verlor ebenfalls die Kontrolle ueber seinen Sattelzug, sodass dieser umstuerzte. Beide Fahrzeugfuehrer zogen sich dabei gluecklicherweise nur leichte Verletzungen zu. Die B8 musste fuer die Bergungsarbeiten zwischen Neustadt und Langenfeld fuer mehrere Stunden.gesperrt werden. Der Schaden wird von der Polizei auf rund 124.000 Euro beziffert.. Foto: NEWS5 / Merzbach
7 / 9

© NEWS5 / Merzbach

Am Donnerstagnachmittag (19.05.2016) kam es auf der B8 bei Neustadt an der Aisch erneut zu einem Lkw-Unfall in Mittelfranken..Ein 23-jaehriger Audi Fahrer befuhr die B8 in Richtung Wuerzburg. Kurz nach der Ortschaft Diebach ueberholte.der 23-Jaehrige ein Auto und scherte vor diesem wieder ein. Ein weiteres Mal setzte der junge Mann zum erneuten Ueberholen eines Pkw an, wobei er allerdings einen entgegenkommenden Lkw eines 54-Jaehrigen uebersah. Der 23-Jaehrige kollidierte mit dem Heck seines Audi mit dem Sattelzug und schleuderte darauf von der Fahrbahn. Der 54-jaehrige Lkw-Fahrer verlor ebenfalls die Kontrolle ueber seinen Sattelzug, sodass dieser umstuerzte. Beide Fahrzeugfuehrer zogen sich dabei gluecklicherweise nur leichte Verletzungen zu. Die B8 musste fuer die Bergungsarbeiten zwischen Neustadt und Langenfeld fuer mehrere Stunden.gesperrt werden. Der Schaden wird von der Polizei auf rund 124.000 Euro beziffert.. Foto: NEWS5 / Merzbach
8 / 9

© NEWS5 / Merzbach

Am Donnerstagnachmittag (19.05.2016) kollidierten auf der B8 zwischen Neustadt a.d. Aisch und Langenfeld ein Audi A3 und ein Sattelzug. Waehrend das Auto in den Graben geschleudert wurde, geriet der Lkw ins Schlingern, stuerzte um und blieb quer auf der Strasse liegen. Laut Polizeiaussagen wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Fuer die Bergungsarbeiten musste die Bundesstrasse jedoch komplett gesperrt werden. Foto: NEWS5 / Merzbach
9 / 9

© NEWS5 / Merzbach