Mittwoch, 14.04.2021

|

Sparkasse spendet dem Friedrich-Oberlin Kindergarten 500 Euro

Dank der Spende konnten warme Jacken für die Kinder gekauft werden - 08.04.2021 14:49 Uhr

Lea Seubert, Jenny Witt und Daniela Nützel, Leiterin des Kindergartens (v. l.) nehmen die Spende von Manuela Hofmann, Leiterin Marketing, entgegen. Ebenfalls über die Jacken freut sich Gerd Bayer, KiTa-Geschäftsführung im Dekanat Neustadt/Aisch.

08.04.2021 © Reiner Betz


„Gemeinsam allem gewachsen!“ lautet das Motto für die Förderung regionaler sozialer Einrichtungen und Vereine. Denn jeder kann etwas bewegen und am besten in der Gemeinschaft!

So unterstütze jetzt die Sparkasse den Neustädter „Friedrich-Oberlin" Kindergarten mit einer 500-Euro-Spende zur Anschaffung von warmen Softshell-Jacken. Damit kann das Team sich mit den Kindern außen aufhalten oder mit ihnen unterwegs sein. Einmal monatlich erkundet der Kindergarten am „Erlebnis- und Natur-Tag“ (ErnaTag) mit den Kindern Neustadt und Umgebung. Sie verbringen den ganzen Vormittag entweder in der Natur oder bei Erkundungen in der Stadt. Es wird auf mitgenommenen Thermokissen gevespert und dann auf Entdeckungsreise gegangen. Die Kids erleben auf den Ausflügen in Wald und Flur die Tier- und Pflanzenwelt im Jahresverlauf oder auch die Kultur in Neustadt.

Die neuen Jacken schützen sie dabei vor Wind und Wetter und stärken durch das gemeinschaftliche Erscheinungsbild das Wir-Gefühl der Teammitglieder. So ist das Team für die Öffentlichkeit sofort als Ansprechpartner erkennbar, zum Beispiel am Verkaufsstand zur Weihnachtszeit oder im Adventscafé im Gemeindezentrum. Die Freude war denn auch groß, als die Marketingleiterin der Sparkasse, Manuela Hofmann, die Spende überreichte.

nb

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neustadt