13°

Montag, 14.10.2019

|

Spielzeugmuseum Sugenheim bietet kostenlose Beratung

Im Alten Schloss geben Jan und Manuela Kube ihr Wissen zum Besten - 20.09.2016 09:55 Uhr

Manuela Kube weiß nicht nur über Spielzeug – mit Tausenden Exponaten in ihrem Museum - und Jan Kube nicht nur über sein Spezialgebiet Militaria mit international renommierten Auktionen Bescheid, so dass die Besucher eine fachkundige Beratung vielfältiger Familienschätz erfahren – und das kostenlos! © Harald Munzinger


Wieder einmal ist es soweit: Im Spielzeugmuseum im Alten Schloss Sugenheim können Besucher an dem "Beratungsnachmittag" von 14 bis 17 Uhr mitgebrachte "Familienschätze" kostenlos begutachten und bewerten lassen.

Das kann altes Spielzeug aller Art ebenso sein wie Militaria, Uniformen, Orden, Säbel und Dolche, Glas und Porzellan. Die Schlossherren Jan und Manuela Kube - bekannt als Experten bei "Kunst & Krempel" im Bayerischen Fernsehen – nehmen diese Beurteilung mit profundem Fachwissen vor. Dies wurde in den letzten Jahren von vielen Besuchern der "Beratungsnachmittage" geschätzt.

Geöffnet ist das Spielzeugmuseum von 14 bis 17 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Der Eintritt für das Spielzeugmuseum wird erhoben. Informationen finden sich auch auf der Homepage.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Sugenheim