13°

Donnerstag, 25.04.2019

|

10.000 Euro Schaden: Unbekannter sprayt Graffitis in Buchenbühl

Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet und bittet um Hinweise - 15.04.2019 20:11 Uhr

Mit schwarzer Farbe haben Unbekannte im Stadtteil Buchenbühl ein Wohngebäude, die Schule und das Bus-Wartehäuschen der Haltestelle "Buchenbühl Paulustein" beschmiert. Das entdeckten Zeugen am Montagmorgen. Laut Polizei entstand dabei ein geschätzter Sachschaden von 10.000 Euro. Die Inspektion Nürnberg-Ost hat Ermittlungen wegen Sachbeschädigung eingeleitet.

Zeugen, die Hinweise dazu geben können, sollen sich bei der Polizei unter der Rufnummer 091191950 melden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

bro

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Buchenbühl