19°

Montag, 27.05.2019

|

zum Thema

70 Jahre nach Kriegsende - Zeitzeugen erinnern sich

Auch nach dem Krieg setzten sich die Jahre der Entbehrungen fort - 07.05.2015 12:38 Uhr

Am 8. Mai 1945 legen die Soldaten der deutschen Wehrmacht ihre Waffen nieder. Doch Nürnberg und viele andere Teile von Deutschland liegen in Trümmern. Für die Kinder von damals ging die Zeit der Entbehrungen auch nach dem Krieg weiter. Allgegenwärtig bleibt die Suche nach etwas Essbarem oder warmer Kleidung.

Die Hilfe von Frauen ist in der Zeit des Aufbaus besonders gefragt. Doch die Ungewissheit vor dem was kommt, macht vielen zu schaffen. Eine wichtige Erkenntnis hilft vielen durch diese Zeit: Der Krieg ist vorbei.

Zum 70. Jahrestag nach Kriegsende sprechen Zeitzeugen über die Herausforderungen, denen sie sich als Kinder im Wiederaufbau stellen mussten.

 

tim

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Nürnberg