10°

Montag, 23.09.2019

|

Ampel-Ausfall am Rathenauplatz: Sulzbacher Straße wird gesperrt

Kabel der Anlage war am Dienstagabend bei Bauarbeiten beschädigt worden - 22.08.2019 17:19 Uhr

Die Beamten stünden nur noch bis Freitagmittag zur Verfügung, um die Autofahrer einzuweisen, schreibt die Stadt in einer Pressemitteilung. Danach gelte "die Baustellenbeschilderung vor Ort". Für Autofahrer bedeutet das: Vorsicht walten lassen. Denn bis die Ampelanlage repariert ist, dauert es aller Voraussicht nach noch bis zum Mittwoch (28. August).

Sulzbacher Straße wird gesperrt

Und es kommen weitere Einschränkungen auf Autofahrer zu: Um die Kreuzung zu entlasten, wird die Sulzbacher Straße stadteinwärts komplett gesperrt - von Osten aus ist der Rathenauplatz also gar nicht mehr befahrbar. Stattdessen wird eine Umleitung über Harmoniestraße und Nunnenbeckstraße eingerichtet.

Die Technik der Ampelanlage war am Dienstagabend bei Straßenbauarbeiten beschädigt worden. "Bei einer Routinemaßnahme – es sollte eine Fahrbahnabsenkung von rund zwei Quadratmetern am Fahrbahnrand des westlichen Rathenauplatzes behoben werden – wurden beim Aufbrechen der Asphaltdecke mehrere Ampelkabel beschädigt", erklärt Wolfgang Leeb, Leiter der Abteilung Straßen- und Verkehrsrecht bei Sör. Nun muss die Anlage komplett neu verkabelt werden. Eine für den Rathenauplatz ausreichende mobile Ampelanlage stehe zurzeit nicht zur Verfügung. "Außerdem würde allein der Aufbau einer solchen Anlage rund eine Woche in Anspruch nehmen", erklärt Leeb.

Autofahrer werden daher gebeten, besonders umsichtig zu fahrern - und den Rathenauplatz wenn möglich zu meiden. 

jru

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: N-Ost