Angriffe, Waffen und Corona: Wie gefährlich ist es im Nürnberger Gefängnis?

13.11.2020, 06:05 Uhr
In der aktuellen Folge Abgründe nehmen Ulrike Löw und Lena Wölki die Hörerinnen und Hörer mit hinter Gitter.

In der aktuellen Folge Abgründe nehmen Ulrike Löw und Lena Wölki die Hörerinnen und Hörer mit hinter Gitter.

In Film und Fernsehen werden auch immer wieder Gefängnisse von Innen gezeigt. Dabei wird oft ein raues und grausames Bild vermittelt.

Doch wie gefährlich ist es wirklich hinter Gittern? Bekriegen sich Insassen tatsächlich gegenseitig und wie oft kommt es zu Vorfällen mit den Angestellten? Gibt es eine Rangordnung? Sind Angriffe und Waffen an der Tagesordnung? Ulrike Löw hat in der Nürnberger JVA nachgefragt und interessante Geschichten im Gepäck.

Außerdem bespricht sie mit Lena Wölki wie die Gefängnisse mit der aktuellen Corona-Pandemie umgehen und welche Probleme dadurch entstehen. Viel Spaß beim Zuhören!

Weitere Podcasts aus unserem Haus finden Sie in unserem Podcast-Archiv.

Abgründe bei iTunes

Hier geht's zum RSS-Feed

Abgründe auf Spotify

Abgründe auf Deezer

Keine Kommentare