Aktivisten mit nacktem Oberkörper

Auftritt in Nürnberg: Markus Söder auf CSU-Wahlkampftour

8.9.2021, 21:12 Uhr
Die Spitzenkandidaten und Ministerpräsident Markus Söder traten am Mittwoch um 18 Uhr im Max-Morlock-Stadion auf.
1 / 9

Die Spitzenkandidaten und Ministerpräsident Markus Söder traten am Mittwoch um 18 Uhr im Max-Morlock-Stadion auf. © Roland Fengler, NNZ

Für Bayerns Ministerpräsidenten war die Rede in Nürnberg ein Heimspiel. 
2 / 9

Für Bayerns Ministerpräsidenten war die Rede in Nürnberg ein Heimspiel.  © Roland Fengler, NNZ

Söder betonte bei seiner Rede noch einmal, dass das Impfen in der aktuellen Corona-Pandemie
3 / 9

Söder betonte bei seiner Rede noch einmal, dass das Impfen in der aktuellen Corona-Pandemie "die zentrale Hoffnung und Chance sei". © Roland Fengler, NNZ

Zusammen mit CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt warb Söder um die Gunst der Wähler.
4 / 9

Zusammen mit CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt warb Söder um die Gunst der Wähler. © Roland Fengler, NNZ

Der Erlanger CSU-Abgeordnete Stefan Müller, der Fürther CSU-Bundestagskandidat Tobias Winkler und der CSU-Bundestagskandidat Sebastian Brehm nahmen ebenfalls an der Veranstaltung teil.
5 / 9

Der Erlanger CSU-Abgeordnete Stefan Müller, der Fürther CSU-Bundestagskandidat Tobias Winkler und der CSU-Bundestagskandidat Sebastian Brehm nahmen ebenfalls an der Veranstaltung teil. © Roland Fengler, NNZ

Das Stadion wurde gut besucht. Wegen der Hygienevorschriften konnten allerdings nicht alle Plätze besetzt werden.
6 / 9

Das Stadion wurde gut besucht. Wegen der Hygienevorschriften konnten allerdings nicht alle Plätze besetzt werden. © Roland Fengler, NNZ

Söders Rede wurde von zwei Demonstranten unterbrochen.
7 / 9

Söders Rede wurde von zwei Demonstranten unterbrochen. "An Klima denken“ schrien eine Frau und ein Mann mit nackten Oberkörpern. © Roland Fengler, NNZ

Mehrere Polizeibeamte mussten eingreifen und die beiden Aktivisten aus dem Stadion tragen.
8 / 9

Mehrere Polizeibeamte mussten eingreifen und die beiden Aktivisten aus dem Stadion tragen. © Roland Fengler, NNZ

Markus Söder, der neben dem Innenminister Joachim Herrmann saß, reagierte auf die Zwischenrufe, bedankte sich und sagte: „Ja, wir nehmen das Klima sehr ernst.“
9 / 9

Markus Söder, der neben dem Innenminister Joachim Herrmann saß, reagierte auf die Zwischenrufe, bedankte sich und sagte: „Ja, wir nehmen das Klima sehr ernst.“ © Roland Fengler, NNZ