15°

Dienstag, 04.08.2020

|

Betrunkene Frau sprüht Autofahrer Pfefferspray ins Gesicht

Zudem legte sich die aggressive 40-Jährige mit der Polizei an - 12.07.2020 10:41 Uhr

Der 55-jährige Autofahrer war gegen 21.15 Uhr mit seinem Wagen auf der Regensburger Straße unterwegs und hielt dort an einer roten Ampel. Auf dem Gehweg neben der Ampel stand eine 40-jährige Frau, die den Mann offenbar ohne Grund anschrie und auf die Straße zu dessen Fahrzeug lief.

Der Mann stieg daraufhin aus, um die Situation zu klären. Unvermittelt sprühte die Frau ihm daraufhin Pfefferspray ins Gesicht. Weitere Passanten eilten dem 55-Jährigen zu Hilfe und nahmen der Betrunkenen das Pfefferspray ab. Der Rettungsdienst rückte an und kümmerte sich um den Autofahrer.

Auch gegenüber der hinzugerufenen Streife zeigte sich die laut Polizei "stark alkoholisierte Angreiferin" noch aggressiv. Sie beleidigte die Polizisten und spukte einem Beamten ins Gesicht.

Die Frau erwarten nun mehrere Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung, Beleidigung und tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


evo

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Nürnberg