-0°

Freitag, 27.11.2020

|

Bilder: So süß ist der neue Kalender des Nürnberger Tierheims

Hunde, Katzen und Eichhörnchen bekommen großen Auftritt - 22.11.2020 13:46 Uhr

Sie wollen jemandem zu Weihnachten eine Freude machen und gleichzeitig noch etwas Gutes tun? Dann wäre der neue Kalender des Tierheims Nürnberg vielleicht eine Option. Auf zwölf Seiten voller Niedlichkeit haben die Schützlinge - darunter sogar ein kleines Eichhörnchen - ihren großen Auftritt. Abgelichtet hat die Bewohner wie auch im letzten Jahr Thomas Hahn. Die Einnahmen kommen natürlich den Models zugute, wie das Tierheim mitteilt.

Da der Kalender bereits guten Anklang gefunden hat, gibt es aktuell nur noch den Kalender in der Größe DinA3 zu kaufen. Für 20 Euro können Interessenten diesen direkt im Tierheim abholen oder sich schicken lassen mit 6 Euro zusätzlichen Versandkosten. Abholzeiten sind werktags von 8 bis 11:45 Uhr und 13 bis 16:45 Uhr. Wer postalisch einen Kalender erwerben möchte, muss sich vorab per E-Mail oder telefonisch melden. Rufnummer: 91 98 90 – oder eine E-Mail an info@tierheim-nuernberg.de

Bilderstrecke zum Thema

Süße Knopfaugen und Kuschelalarm: Das ist der neue Tierheimkalender 2021

Werden wir bei diesem Anblick nicht irgendwie alle schwach? Das Nürnberger Tierheim hat auch in diesem Jahr wieder seine Schützlinge beim Spielen und Kuscheln abgelichtet und gekonnt in Szene gesetzt. Das Ergebnis: Ein Kalender, der an Niedlichkeit kaum zu überbieten ist. Die Bilder!


Sie würden gerne einem der Schützlinge des Tierheims ein neues Zuhause schenken? In dieser Galerie finden Sie alle Tiere, die gerade nach einem liebevollen Besitzer suchen.

Bilderstrecke zum Thema

Tierheim Nürnberg sucht neues Zuhause für Hund, Katze und Co

Im Nürnberger Tierheim warten viele Vier- und Zweibeiner auf Menschen, die ihnen ein neues Zuhause geben wollen. Wir stellen Ihnen Hunde, Katzen, Vögel und Nager vor, die sich auf Ihren Besuch freuen. Wegen Corona findet die Tiervermittlung lediglich mit Einzelterminen statt.


jm

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Nürnberg