Blumen, Snacks, Drogen: So vielseitig ist die Königstorpassage

31.3.2016, 09:16 Uhr
Die Königstorpassage ist das Tor zur Stadt. Sie ist Umsteigeplatz für viele Menschen und Umschlagplatz für viele Drogen. Durch sie gelangen die meisten Reisenden zum Hauptbahnhof oder in die Stadt. Ein vertrauter Ort, der auf diesem Bild wirkt wie ein dunkler Schlund in den Untergrund.
1 / 29

Die Königstorpassage ist das Tor zur Stadt. Sie ist Umsteigeplatz für viele Menschen und Umschlagplatz für viele Drogen. Durch sie gelangen die meisten Reisenden zum Hauptbahnhof oder in die Stadt. Ein vertrauter Ort, der auf diesem Bild wirkt wie ein dunkler Schlund in den Untergrund. © Roland Fengler

Bitte schnallen Sie sich an und machen Sie Ihre Zigaretten aus. Denn in der Königstorpassage herrscht Rauchverbot. *Hust*
2 / 29

Bitte schnallen Sie sich an und machen Sie Ihre Zigaretten aus. Denn in der Königstorpassage herrscht Rauchverbot. *Hust* © Roland Fengler

Wie Sie sehen: Wenn man mal drin ist, ist es gar nicht so dunkel, wie es von außen wirkt. Und wer weiß: Vielleicht heißt die Königstorpassage ja auch nur Brennpunkt, weil hier so viel Licht brennt?
3 / 29

Wie Sie sehen: Wenn man mal drin ist, ist es gar nicht so dunkel, wie es von außen wirkt. Und wer weiß: Vielleicht heißt die Königstorpassage ja auch nur Brennpunkt, weil hier so viel Licht brennt? © Roland Fengler

Was hinter diesen Scheiben passsiert, weiß niemand. Aber keine Angst. Falls es etwas Schlimmes ist, werden Sie es nicht mitbekommen. Die blickdichten weißen Abdeckfolien machen diesen Laden zu einer Oase der Privatsphäre in der sonst so belebten Passage.
4 / 29

Was hinter diesen Scheiben passsiert, weiß niemand. Aber keine Angst. Falls es etwas Schlimmes ist, werden Sie es nicht mitbekommen. Die blickdichten weißen Abdeckfolien machen diesen Laden zu einer Oase der Privatsphäre in der sonst so belebten Passage. © Roland Fengler

Haben Sie Gold? Brauchen Sie Gold? Dann sind Sie in der Königstorpassage goldrichtig. Denn: Hier blühen die Rabatte.
5 / 29

Haben Sie Gold? Brauchen Sie Gold? Dann sind Sie in der Königstorpassage goldrichtig. Denn: Hier blühen die Rabatte. © Roland Fengler

Ihr Handy wird abgehört und Sie brauchen dringend eine neue Nummer? Kein Problem. Im Internetcafé in der Königstorpassage wird Ihnen sicherlich geholfen.
6 / 29

Ihr Handy wird abgehört und Sie brauchen dringend eine neue Nummer? Kein Problem. Im Internetcafé in der Königstorpassage wird Ihnen sicherlich geholfen. © Roland Fengler

In der Königstorpassage gibt es nichts, was es nicht gibt. So finden sich direkt neben dem Snackautomaten zwei weitere Automaten, in denen man seine Snacks verzehren kann.
7 / 29

In der Königstorpassage gibt es nichts, was es nicht gibt. So finden sich direkt neben dem Snackautomaten zwei weitere Automaten, in denen man seine Snacks verzehren kann. © Roland Fengler

Auch für den größeren Hunger ist in der Königstorpassage bestens gesorgt. Übrigens: Die Mitarbeiter dieses Fastfoodrestaurants haben wohl einen der abwechslungsreichsten Arbeitsplätze überhaupt. Sie sehen täglich Zehntausende Menschen und bekommen Dinge mit, für die viele Menschen extra den Fernseher einschalten.
8 / 29

Auch für den größeren Hunger ist in der Königstorpassage bestens gesorgt. Übrigens: Die Mitarbeiter dieses Fastfoodrestaurants haben wohl einen der abwechslungsreichsten Arbeitsplätze überhaupt. Sie sehen täglich Zehntausende Menschen und bekommen Dinge mit, für die viele Menschen extra den Fernseher einschalten. © Roland Fengler

Diese Männer, die am Abgang zur U-Bahn verweilen, tauschen, ähm, Gedanken und vielleicht auch andere Dinge aus. Was, das bleibt oftmals geheim. Die Königstorpassage hat aber manchmal auch etwas Mystisches an sich.
9 / 29

Diese Männer, die am Abgang zur U-Bahn verweilen, tauschen, ähm, Gedanken und vielleicht auch andere Dinge aus. Was, das bleibt oftmals geheim. Die Königstorpassage hat aber manchmal auch etwas Mystisches an sich. © Roland Fengler

Sie kann aber auch ein Ort der Begegnung sein. In der Königstorpassage wird diskutiert und gelacht. Und wenn die Argumente ausgehen, auch leider manchmal geschlägert oder mit dem Messer gestochen.
10 / 29

Sie kann aber auch ein Ort der Begegnung sein. In der Königstorpassage wird diskutiert und gelacht. Und wenn die Argumente ausgehen, auch leider manchmal geschlägert oder mit dem Messer gestochen. © Roland Fengler

Auch Tauben wissen die Vorzüge der Königstorpassage mehr und mehr zu schätzen. Für sie gibt es hier alles, was auf dem Boden landet - all inclusive.
11 / 29

Auch Tauben wissen die Vorzüge der Königstorpassage mehr und mehr zu schätzen. Für sie gibt es hier alles, was auf dem Boden landet - all inclusive. © Roland Fengler

Die Moderne hat auch in der Königstorpassage ihre Spuren hinterlassen. Dank Digitalisierung und Smartphones zeugt rechts im Bild (etwa auf Höhe des Flecks mit Erbrochenem) lediglich noch eine silberfarbene Metallplatte in der Wand von dem zweiten Münztelefon, das hier einmal hing.
12 / 29

Die Moderne hat auch in der Königstorpassage ihre Spuren hinterlassen. Dank Digitalisierung und Smartphones zeugt rechts im Bild (etwa auf Höhe des Flecks mit Erbrochenem) lediglich noch eine silberfarbene Metallplatte in der Wand von dem zweiten Münztelefon, das hier einmal hing. © Roland Fengler

Schnäppchenjäger kommen in der Königstorpassage voll auf ihre Kosten. Und falls jemandem der Geldbeutel abhanden gekommen ist, kann er sich hier für drei Euro gleich einen neuen zulegen.
13 / 29

Schnäppchenjäger kommen in der Königstorpassage voll auf ihre Kosten. Und falls jemandem der Geldbeutel abhanden gekommen ist, kann er sich hier für drei Euro gleich einen neuen zulegen. © Roland Fengler

Die Fotokabinen werden eher für Ruhepausen als für Passbilder genutzt.
14 / 29

Die Fotokabinen werden eher für Ruhepausen als für Passbilder genutzt. © Roland Fengler

Essensangebote gibt es dort unten genügend.
15 / 29

Essensangebote gibt es dort unten genügend. © Roland Fengler

Wer sich, aus welchem Grund auch immer, dringend verkleiden muss, ist im Perückenladen in der Königstorpassage genau richtig. Auch die Toilette ist sicherlich einen Besuch wert.
16 / 29

Wer sich, aus welchem Grund auch immer, dringend verkleiden muss, ist im Perückenladen in der Königstorpassage genau richtig. Auch die Toilette ist sicherlich einen Besuch wert. © Roland Fengler

Auch die Fahrkartenautomaten werden im unteren Bahnhofsgeschoss genutzt.
17 / 29

Auch die Fahrkartenautomaten werden im unteren Bahnhofsgeschoss genutzt. © Roland Fengler

Im unteren Bereich befindet sich das VAG-Kundencenter.
18 / 29

Im unteren Bereich befindet sich das VAG-Kundencenter. © Roland Fengler

Eigentlich kein besonders gemütlicher Ort, der dennoch immer wieder Gruppen von Menschen anzieht.
19 / 29

Eigentlich kein besonders gemütlicher Ort, der dennoch immer wieder Gruppen von Menschen anzieht. © Roland Fengler

Lidl und die Bahnhofsmission: Zwei Institutionen im Bahnhofskeller.
20 / 29

Lidl und die Bahnhofsmission: Zwei Institutionen im Bahnhofskeller. © Roland Fengler

Schon alleine wegen des herb-markanten Dufts, der diesen Passfotoautomaten umgibt und der manche an den Geruch von Urin erinnert, prägt sich so ein Besuch der Königstorpassage im Gedächtnis ein.
21 / 29

Schon alleine wegen des herb-markanten Dufts, der diesen Passfotoautomaten umgibt und der manche an den Geruch von Urin erinnert, prägt sich so ein Besuch der Königstorpassage im Gedächtnis ein. © Roland Fengler

Am Wochenende finden sich häufig Jugendliche am Bahnhof ein, ...
22 / 29

Am Wochenende finden sich häufig Jugendliche am Bahnhof ein, ... © Roland Fengler

...  die es mit dem Alkoholverbot nicht allzu genau nehmen.
23 / 29

... die es mit dem Alkoholverbot nicht allzu genau nehmen. © Roland Fengler

Dennoch kommen vor allem Nürnberger, die die U-Bahn nutzen wollen, nicht um die
24 / 29

Dennoch kommen vor allem Nürnberger, die die U-Bahn nutzen wollen, nicht um die "Köpa" herum. © Roland Fengler

Das helle Neonlicht schmeichelt den orangefarbenen Fliesen auch nicht besonders.
25 / 29

Das helle Neonlicht schmeichelt den orangefarbenen Fliesen auch nicht besonders. © Roland Fengler

Wer auf etwas lieblichere Duftnoten steht, wird natürlich in der Königstorpassage auch fündig.
26 / 29

Wer auf etwas lieblichere Duftnoten steht, wird natürlich in der Königstorpassage auch fündig. © Roland Fengler

Vermüllt und ungepflegt sieht es hier unten häufig aus.
27 / 29

Vermüllt und ungepflegt sieht es hier unten häufig aus. © Roland Fengler

Nicht gerade appetitlich: Fragwürdige Flüssigkeiten verteilen sich auf dem Boden.
28 / 29

Nicht gerade appetitlich: Fragwürdige Flüssigkeiten verteilen sich auf dem Boden. © Roland Fengler

Mit diesem stimmungsvollen Bild möchten wir unseren kleinen Rundgang durch die Königstorpassage auch schon wieder beenden. Wir hoffen, Sie hatten Spaß und sehen die Königstorpassage jetzt mit anderen Augen als vorher.
29 / 29

Mit diesem stimmungsvollen Bild möchten wir unseren kleinen Rundgang durch die Königstorpassage auch schon wieder beenden. Wir hoffen, Sie hatten Spaß und sehen die Königstorpassage jetzt mit anderen Augen als vorher. © Roland Fengler