Zwei große Veranstaltungen

Demo und Stadtlauf in Nürnberg: Diese Bereiche sollten Sie heute umfahren

Rurik Schnackig
Rurik Schnackig

Lokales

E-Mail zur Autorenseite

3.10.2022, 09:30 Uhr
Durch den Stadtlauf ist erstmal im Bereich des Frauentorgrabens kein Durchkommen für Verkehrsteilnehmer. Hier ein Foto aus dem Jahr 2019.

© Guenter Distler, NN Durch den Stadtlauf ist erstmal im Bereich des Frauentorgrabens kein Durchkommen für Verkehrsteilnehmer. Hier ein Foto aus dem Jahr 2019.

Am kommenden Montag, 3. Oktober, kann es auf Nürnbergs Straßen zu Beeinträchtigungen und Verzögerungen kommen. Zum einen findet der 27. Nürnberger Stadtlauf statt. Und dann gibt es noch eine "sich fortbewegende Versammlung", wie es heißt, im Bereich der Innenstadt.

Zunächst der sportliche Aspekt: Im Zeitraum von 8 bis 17 Uhr findet der "27. Nürnberger Stadtlauf" mit Start- und Zieleinlauf am Frauentorgraben statt. Dementsprechend ist bereits hier mit Verkehrsbeeinträchtigungen zwischen dem Frauentorgraben und der Wöhrder Wiese zu rechnen.

Die Laufstrecke führt überwiegend durch die Fußgängerzone der Lorenzer Altstadt, über die Insel Schütt sowie über die Wöhrder Wiese und entlang des Unteren Wöhrder Sees. Teilweise sind durch den Lauf auch Straßen betroffen. Hier gelten folgende Regelungen:

- Der Frauentorgraben ist zwischen Zeltnerstraße/Färberstraße und Bahnhofsplatz/Celtisunterführung zwischen 5 und 18 Uhr gesperrt.
- Der Laufertorgraben – über Steubenbrücke, Marientorgraben und Königstorgraben – ist zwischen 9 und 15.30 Uhr gesperrt.
- In diesem Zeitraum sind ebenfalls das Prinzregentenufer und die Strecke östliche Veilhofstraße, Fichtestraße, Riehlstraße gesperrt.
- Der Wöhrder Talübergang wird um 10.05 Uhr und um 13.20 Uhr für rund zehn Minuten gesperrt, um das Feld der Teilnehmenden passieren zu lassen.

Start und Ende am Kornmarkt

Im Zeitraum von 18.45 bis 20.45 Uhr ist zudem eine sich fortbewegende Versammlung in der Nürnberger Innenstadt angemeldet. Sie verläuft folgendermaßen:

Kornmarkt (Auftaktkundgebung) - Dr.-Kurt-Schumacher-Straße - Färberstraße - Frauentorgraben - Plärrer - Fürther Staße - Obere Kanalstraße - Rothenburger Straße - Knauerstraße - Gostenhofer Hauptstraße - Plärrer - Ludwigstor - Ludwigstraße - Jakobsplatz - Dr.-Kurt-Schumacher-Straße - Kornmarkt (Abschlusskundgebung)

Aufgrund des Versammlungs- und Veranstaltungsgeschehens kommt es den genannten Zeiträumen im Bereich der oben genannten Wegstrecken zu Verkehrssperren und längerfristigen Behinderungen für den Fahrverkehr.

Fahrzeugführer werden gebeten, die Weisungen der eingesetzten Polizeibeamten zu beachten und nach Möglichkeit zu den genannten Zeiten die Strecken weiträumig zu umfahren.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


4 Kommentare