Freitag, 16.04.2021

|

Die Messe parentum online Nürnberg informiert über Berufswege

Am Samstag können Schüler und Eltern mit potenziellen Arbeitgebern chatten - 28.01.2021 14:31 Uhr

Bei der parentum online Nürnberg können sich Schüler online darüber informieren, welchen Beruf sie später einmal ergreifen möchten.

28.01.2021 © IfT GmbH


Während des Lockdowns scheint die Zeit ja öfter mal stehen zu bleiben. Keine Zeit zu verlieren haben dagegen Schüler, die jetzt die Weichen für ihre Zukunft stellen müssen. Um auch in Corona-Zeiten hilfreiche Eindrücke und Tipps zu erhalten, in welche Richtung es beruflich für sie gehen könnte, findet am Samstag, dem 30. Januar, mit der parentum online Nürnberg eine virtuelle Berufswahlmesse für die Region Mittelfranken statt.

Von 9 bis 13 Uhr haben Eltern und Schüler die Gelegenheit, mit über 35 regionalen und überregionalen Ausbildungsbetrieben, Fachschulen, Hochschulen und Beratungsinstitutionen ins Gespräch zu kommen. Dabei können sie sich zu den Themen Ausbildung, (duales) Studium, Praktikum, weiterführende Schulabschlüsse und Freiwilligendienst beraten lassen. Außerdem erfahren sie dort, welche Voraussetzungen für eine Bewerbung nötig sind. Und das alles bequem von zu Hause aus.

Bilderstrecke zum Thema

Messe zur Berufswahl: Viele Besucher bei der "parentum" im Ofenwerk

Die Berufswahl ist eine sensible Angelegenheit. Während nur wenige Schüler bereits konkrete Pläne haben, wissen viele noch nicht, was sie später einmal machen wollen. Um den Schülern, aber auch ihren Eltern eine Orientierung zu geben, haben sich auf der Messe parentum im Ofenwerk 74 Aussteller präsentiert.


Das Spektrum der Aussteller reicht von der Agentur für Arbeit über verschiedene Banken, die Polizei und die Deutsche Bahn bis hin zur Technischen Hochschule Nürnberg. Auch das Klinikum Nürnberg ist als einer der größten Ausbildungsbetriebe in der Metropolregion Nürnberg mit von der Partie. "Wir möchten die Chance nutzen, junge Menschen über die Vielfalt der Tätigkeiten und Entwicklungsmöglichkeiten im Klinikum Nürnberg aufzuklären. Unser Angebot reicht von Gesundheits- und Krankenpflegeberufen bis hin zu Tätigkeiten in der Verwaltung“, sagt Verena Pfeiffer, Teamleiterin der Abteilung für Ausbildung und Personalgewinnung.

Generalprobe für den Ernstfall

Die virtuelle Messe bietet eine gute Gelegenheit, sich auszuprobieren. Denn während der Corona-bedingten Kontaktsperren und Abstandsregelungen führen viele Betriebe ihre Bewerbungsgespräche mit potenziellen Auszubildenden und dualen Studierenden per Video-Chat.

Iris Herbst ist die Projektleiterin der Berufswahlmesse parentum online Nürnberg.

26.01.2020 © Foto: Stefan Hippel


"Jugendliche, die 2022 in die Ausbildung starten möchten oder kurzfristig auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind, sollten sich auf diese neue Kommunikationsform einstellen", sagt Iris Herbst, die Projektleiterin der parentum online Nürnberg. "Die parentum-Videochats sind eine ideale Möglichkeit, sich mit Ausbildungsverantwortlichen und Studienberatern auszutauschen und das Online-Bewerbungsgespräch zu üben.“

Die Berufswahl ist eine sensible Angelegenheit, die Eltern uns Jugendliche gleichermaßen herausfordert. Mütter und Väter fragen sich, wie sie ihre Kinder optimal beim Start ins Berufsleben unterstützen können. Die digitale Messe parentum online hilft daher nicht nur Jugendlichen passende Ausbildungs- und Studienwege kennenzulernen. Die Aussteller sind auch in besonderem Maße auf Fragen von Eltern eingestellt.

So geht es zu den Chats

Interessierte Jugendliche und Eltern gelangen über die Webadresse www.parentum.de/online auf die Messehomepage und zu den Video-Gesprächen. Dafür müssen sie am Messetag nur "parentum online Nürnberg" auswählen, die entsprechenden Aussteller aussuchen und im virtuellen Raum anklopfen. Anschließend den Namen eingeben sowie Mikrofon und Kamera freigeben. Schon startet der Chat. Die Teilnahme ist kostenlos. Ein Download ist nicht erforderlich. Die Bestimmungen des Datenschutzes, so versichern es die Veranstalter, werden berücksichtigt.

Veranstalter der Messe parentum online ist das IfT Institut für Talententwicklung. Die Firma realisiert in Nürnberg seit Jahren die Fachmesse für Ausbildung und Studium vocatium Mittelfranken und die parentum – Berufswahlmesse für Eltern undJugendliche. Wegen der Corona-Krise musste die parentum Nürnberg im Ofenwerk in diesem Jahr abgesagt werden. Deshalb gibt es jetzt eine Berufswahlmesse im Online-Format.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Nürnberg