Ein Rundgang durch den alten Postbau am Hauptbahnhof

Seit nunmehr 19 Jahren ist der alte Postbau aus den 1920ern am Bahnhofsplatz verlassen. Die...
1 / 19
Das alte Postamt in Nürnberg

Seit nunmehr 19 Jahren ist der alte Postbau aus den 1920ern am Bahnhofsplatz verlassen. Die... © Horst Linke

...Bänder rollen schon lange nicht mehr.
2 / 19
Interessenten für das Postamt gibt es viele

...Bänder rollen schon lange nicht mehr. © Horst Linke

Das fünfstöckige Gebäude mitsamt des siebenstöckigen Anbaus steht seit 1994 leer.
3 / 19
Denkmalgeschütztes Treppenhaus

Das fünfstöckige Gebäude mitsamt des siebenstöckigen Anbaus steht seit 1994 leer. © Horst Linke

Erst Anfang dieses Jahres gab das Eisenbahn-Bundesamt das 8000 Quadratmeter große Areal zum Verkauf frei.
4 / 19
Recyclinghof im Innenhof des Postamtes

Erst Anfang dieses Jahres gab das Eisenbahn-Bundesamt das 8000 Quadratmeter große Areal zum Verkauf frei. © Horst Linke

Mit dieser Freigabe durfte die Stadt Nürnberg nun entscheiden,....
5 / 19
Blick auf den Bahnhofsvorplatz

Mit dieser Freigabe durfte die Stadt Nürnberg nun entscheiden,.... © Horst Linke

... was mit der Immobilie passiert - selbstverständlich in Absprache mit dem Denkmalschutz.
6 / 19
Die alte Post in Nürnberg von innen

... was mit der Immobilie passiert - selbstverständlich in Absprache mit dem Denkmalschutz. © Horst Linke

Um eine grundlegende Sanierung kommt kein neuer Eigentümer herum: Heizung und Wasserleitungen sind abgestellt,...
7 / 19
Marode Infrastruktur im Postamt

Um eine grundlegende Sanierung kommt kein neuer Eigentümer herum: Heizung und Wasserleitungen sind abgestellt,... © Horst Linke

...die Elektrizität ist nur noch bedingt verfügbar. Investoren...
8 / 19
Ehemalige Kantine im Postamt

...die Elektrizität ist nur noch bedingt verfügbar. Investoren... © Horst Linke

...dachten über die Unterbringung von Läden im Erdgeschoss nach. Dieser Plan wurde jedoch schnell fallengelassen, da man den Geschäften im Bahnhof keine Konkurrenz machen möchte.
9 / 19
Der Nürnberger Bahnhofsvorplatz

...dachten über die Unterbringung von Läden im Erdgeschoss nach. Dieser Plan wurde jedoch schnell fallengelassen, da man den Geschäften im Bahnhof keine Konkurrenz machen möchte. © Horst Linke

Die Münchner Hubert Haupt Immobilien Holding hat das Gebäude mit einer Gesamtfläche von 20.000 Quadratmetern nun erworben.
10 / 19
Alter Post-Rundbau mit Blick auf das Grand Hotel

Die Münchner Hubert Haupt Immobilien Holding hat das Gebäude mit einer Gesamtfläche von 20.000 Quadratmetern nun erworben. © Horst Linke

Allerdings sollen die Renovierungsarbeiten erst Ende 2015 beginnen.
11 / 19
20.000 Quadratmeter Platz

Allerdings sollen die Renovierungsarbeiten erst Ende 2015 beginnen. © Horst Linke

Ein Problem ist die Raumstatik. In manchen Räumen...
12 / 19
Die Böden sind nur bedingt tragfähig

Ein Problem ist die Raumstatik. In manchen Räumen... © Horst Linke

...darf die Belastung pro Quadratmeter 350 Kilogramm nicht überschreiten.
13 / 19
Alter Postbau in Nürnberg

...darf die Belastung pro Quadratmeter 350 Kilogramm nicht überschreiten. © Horst Linke

Und auch der Denkmalschutz hat, wie gesagt,...
14 / 19
Die ehemalige Kantine

Und auch der Denkmalschutz hat, wie gesagt,... © Horst Linke

...ein paar Wörtchen mitzureden: So müssen die alte Fassade,...
15 / 19
Das historische Nürnberger Postamt

...ein paar Wörtchen mitzureden: So müssen die alte Fassade,... © Horst Linke

...das hohe Dach und...
16 / 19
Der Innenhof des Postamtes

...das hohe Dach und... © Horst Linke

...die Steintreppe mit den Kunstschmiedearbeiten erhalten werden.
17 / 19
Das denkmalgeschützte Treppenhaus

...die Steintreppe mit den Kunstschmiedearbeiten erhalten werden. © Horst Linke

Oberbürgermeister Maly indes ist erleichtert, dass der
18 / 19
Suche nach einem Investor

Oberbürgermeister Maly indes ist erleichtert, dass der "Ladenhüter" nun einen Investor gefunden hat... © Horst Linke

... und sieht in dem Verkauf einen weiteren Beweis für die Attraktivität der Metropolregion Nürnberg - Franken.
19 / 19
Ehemalige Kantine

... und sieht in dem Verkauf einen weiteren Beweis für die Attraktivität der Metropolregion Nürnberg - Franken. © Horst Linke