Ende der Durststrecke: Saisoneröffnung im Westbad

29.4.2012, 12:30 Uhr
Sommer im April - was liegt da näher als ein Ausflug ins Freibad? Das Nürnberger Westbad war jedenfalls am Samstag bei warmen Temperaturen gut gefüllt. Es lockten Becken, Turm und Rutsche. Egal ob allein...
1 / 8

Sommer im April - was liegt da näher als ein Ausflug ins Freibad? Das Nürnberger Westbad war jedenfalls am Samstag bei warmen Temperaturen gut gefüllt. Es lockten Becken, Turm und Rutsche. Egal ob allein... © News5/Grundmann

... oder zu zweit, ...
2 / 8

... oder zu zweit, ... © News5/Grundmann

... die Landung im kühlen Nass tat bei Temperaturen um die 30 Grad jedenfalls gut.
3 / 8

... die Landung im kühlen Nass tat bei Temperaturen um die 30 Grad jedenfalls gut. © News5/Grundmann

Wem der Flug vom Sprungturm zu unheimlich war, der konnte den sanfteren Weg wählen: die Rutsche.
4 / 8

Wem der Flug vom Sprungturm zu unheimlich war, der konnte den sanfteren Weg wählen: die Rutsche. © News5/Grundmann

Nicht nur im Pool, sondern auch auf der Liegewiese war einiges los.
5 / 8

© News5/Grundmann

Vor allem bei den jüngeren Besuchern kamen die Wasserrutschen an.
6 / 8

Vor allem bei den jüngeren Besuchern kamen die Wasserrutschen an. © News5/Grundmann

Eins, zwei, drei... und..... drin!
7 / 8

Eins, zwei, drei... und..... drin! © News5/Grundmann

Das Westbad konnte sich am ersten Öffnungstag in der neuen Saison jedenfalls nicht über Besuchermangel beklagen.
8 / 8

Das Westbad konnte sich am ersten Öffnungstag in der neuen Saison jedenfalls nicht über Besuchermangel beklagen. © News5/Grundmann