Montag, 18.11.2019

|

Exhibitionist entblößt sich in Nürnberg vor jungen Mädchen

Mann flüchtete mit dem Fahrrad - Polizei sucht Zeugen - 10.06.2019 14:06 Uhr

Gegen 22 Uhr gingen die drei Mädchen mit einem Hund in der Erlanger Straße Gassi. Auf Höhe der Einmündung zum Georg-Ziegler-Weg hielt vor ihnen ein Radfahrer an. Er zog seine Hose nach unten und zeigte sich "in schamverletzender Weise", so die Polizei. Die Mädchen flüchteten und der Täter fuhr daraufhin in Richtung Erlangen weiter. Die Polizei startete sofort eine Fahndung - die bislang jedoch erfolglos blieb. Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken übernahm die Ermittlungen und bittet Zeugen um Hinweise.

Der Täter war in etwa 20 bis 30 Jahre alt, schlank und hatte schwarze, nach oben stehende Haare. Er trug eine dunkle kurze Sporthose, ein dunkles T-Shirt sowie eine schwarze Jacke und hatte ein schwarzes Mountainbike mit Flaschenhalter dabei. Außerdem hatte er laut Polizeiangaben helle Haut.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Angaben zu dem Täter machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu melden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


jm

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Nürnberg