Wiederholungstäter?

Exhibitionist in der Nürnberger Hafenstraße: Polizei sucht Zeugen

Clara Grau
Clara Grau

Lokalredaktion Nürnberg

E-Mail zur Autorenseite

7.9.2022, 15:48 Uhr
Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu einem Exhibitionisten geben können. Er trat in der Nürnberger Hafenstraße in Erscheinung.

© Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu einem Exhibitionisten geben können. Er trat in der Nürnberger Hafenstraße in Erscheinung.

Am Dienstag gegen 15.30 Uhr entdeckte ein Spaziergänger einen Mann, der mit heruntergelassener Hose im Gebüsch stand und dort Onanierbewegungen durchführte. Der Passant informierte die Polizei, doch die Fahndung nach dem Täter blieb bislang ohne Erfolg.

Der gesuchte Mann ist etwa 30 bis 35 Jahre alt, schlank, er hat braune, kurze Haare mit Drei-Tage-Bart. Er trug eine braun-beige, kurze Hose, ein schwarzes T-Shirt, darüber ein graues, kurzärmliges Hemd und dunkle Schuhe.

Ähnlicher Fall - gleicher Täter?

Bereits am Sonntagabend gegen 18.40 Uhr soll es zu einem ähnlich gelagerten Fall gekommen sein. Hierbei dürfte es sich um den gleichen Täter handeln, so die Polizeipressestelle.

Die Nürnberger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Sie bittet um Zeugenhinweise. Wer etwas gesehen hat oder Angaben machen kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0911 2112-3333 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.