12°

Donnerstag, 22.08.2019

|

Forchheimer soll neuer Leiter des BR-Studios Franken werden

51-Jähriger folgt wohl auf Katrin Degmair (42) - 16.07.2019 20:39 Uhr

Soll das BR-Studio in Franken übernehmen: Tassilo Forchheimer. © BR/Julia Müller


Derzeit führt noch BR-Hörfunkdirektor Martin Wagner kommissarisch das Studio an der Wallensteinstraße in Nürnberg mit Ableger in Würzburg. Vor wenigen Monaten war die bisherige Leiterin Katrin Degmair abgelöst worden. Ihr warfen Gegner einen zu harten Tonfall im Umgang mit den Beschäftigten vor. Es gibt aber auch Fans von Degmair, die die 42-Jährige als Opfer übler Intrigen sehen.

Nach Informationen der Süddeutschen Zeitung wird Intendant Ulrich Wilhelm am Freitag Tassilo Forchheimer dem Rundfunkrat zur Wahl vorschlagen. Es gilt als höchst wahrscheinlich, dass das Gremium dem Vorschlag folgen wird.

Degmair will eine Auszeit nehmen

Degmair wird den Sender nach 17 Jahren verlassen. Sie führte das Studio Franken fünf Jahre lang bis Ende April, dann wurde ihr Vertrag nicht mehr verlängert. Die 42-Jährige will sich eine Auszeit nehmen.

Intendant Ulrich Wilhelm dankte ihr derweil. Sie habe den BR "hervorragend in der Region vertreten und diesen für unser Haus so bedeutenden Standort in den vergangenen fünf Jahren mit großem Einsatz erfolgreich weiterentwickelt" 

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Nürnberg