15°

Freitag, 10.07.2020

|

zum Thema

"Galerie Mühle": Köstliche Tartes, Törtchen und Kuchen

Himbeer-Tartelettes und mehr in der Eventlocation - 05.06.2020 06:00 Uhr

Friedel Hentrich (l.) und Alexander Hildebrandt sind mit ihrem "Café Wohlleben" zu Larissa Hauß in die "Galerie Mühle" gezogen. Neben den leckeren Torten und Törtchen wird auch Frühstück serviert. © Stefan Hippel


Beide Cafés brummten, dann verkauften Hentrich und Hildebrandt. Schluss mit eigener Gastro, Konzentration auf den Cateringservice, hieß es. Doch jetzt ist das "Cafe Wohlleben" für einige Zeit in die "Galerie Mühle" gezogen.

Die wunderbaren Kuchen gab es weiter - online oder bei Veranstaltungen. Außerdem veranstalteten Alexander Hildebrandt und Friedel Hentrich äußerst beliebte Pop up-Menüabende an unterschiedlichen Orten. Zuletzt in der Eventlocation "Galerie Mühle", nahe dem Unschlittplatz, wo früher die "Destille" beheimatet war. Weil ihnen die Location von Larissa Hauß so gefiel, Corona das Geschäft mit Events gerade zunichte gemacht hat und die beiden sowieso immer noch von früheren Stammgästen um ihre leckeren Kuchen angebettelt werden, entschlossen sie sich, es doch nochmal mit der Gastronomie zu versuchen.


"Foodschein": Neues Projekt soll Frankens Foodtrucks retten


"Mindestens einen Monat, vielleicht auch länger", so Friedel Hentrich, kann man im "Café Wohlleben Pop-Up Store" also wieder New York Cheesecake (3,50 Euro), köstliche Himbeer-Tartelettes (4,50 Euro) und viele weitere "Wohlleben"-Klassiker  im geschmackvoll gestalteten Ambiente der "Galerie Mühle" genießen.

Außerdem gibt einen wechselnden Mittagslunch, wie verschiedene Bowls und Flammkuchen. Und das legendäre "Wohlleben"-Frühstück mit Eggs Benedict ist ebenfalls wiederbelebt worden.

"Café Wohlleben in der Galerie Mühle", Mühlgasse 1, geöffnet von Dienstag bis Donnerstag, 11 bis 18 Uhr, Freitag/ Samstag 9 bis 18 Uhr, sonntags nur Takeaway von 9 bis 14 Uhr.

Mehr informationen in unserer Rubrik Essen und Trinken!

 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Nürnberg