Der große Auftritt

Gänsehautmoment auf dem Christkindlesmarkt: So emotional war der Prolog von Teresa Windschall

Profil
Johanna Mielich

Online-Redaktion

E-Mail zur Autorenseite

25.11.2022, 18:46 Uhr
Und plötzlich wurde es mucksmäuschenstill rund um den Hauptmarkt: Alle Augen waren am Freitagabend gebannt auf die Empore der Frauenkirche gerichtet.
1 / 12

Und plötzlich wurde es mucksmäuschenstill rund um den Hauptmarkt: Alle Augen waren am Freitagabend gebannt auf die Empore der Frauenkirche gerichtet. © Roland Fengler, NNZ

Kurz bevor das Christkind auftrat, ging ein lautes Raunen durch die Menge. Tausende waren gekommen, obwohl es kurz zuvor noch Nieselregen gegeben hatte.
2 / 12

Kurz bevor das Christkind auftrat, ging ein lautes Raunen durch die Menge. Tausende waren gekommen, obwohl es kurz zuvor noch Nieselregen gegeben hatte. © Roland Fengler, NNZ

Pünktlich um 17.30 Uhr betrat Christkind Teresa Windschall die Empore der hell erleuchteten Frauenkirche.
3 / 12

Pünktlich um 17.30 Uhr betrat Christkind Teresa Windschall die Empore der hell erleuchteten Frauenkirche. © Roland Fengler, NNZ

"...Das Christkind lädt zu seinem Markte ein, und wer da kommt, der soll willkommen sein.“ Souverän und ohne Texthänger trug sie den berühmten Prolog bis zum Ende vor und strahlte dabei über den kompletten Hauptmarkt. 
4 / 12

"...Das Christkind lädt zu seinem Markte ein, und wer da kommt, der soll willkommen sein.“ Souverän und ohne Texthänger trug sie den berühmten Prolog bis zum Ende vor und strahlte dabei über den kompletten Hauptmarkt.  © Roland Fengler, NNZ

Extra für den großen Auftritt der 18-Jährigen wurden dort währenddessen die Lichter heruntergefahren. 
5 / 12

Extra für den großen Auftritt der 18-Jährigen wurden dort währenddessen die Lichter heruntergefahren.  © Roland Fengler, NNZ

Die Plätze waren heiß begehrt...
6 / 12

Die Plätze waren heiß begehrt... © NEWS5 / Deyerler, NEWS5

Alle wollten einen guten Blick auf das Christkind mit seiner blonden Perücke und dem goldenen Gewand ergattern.
7 / 12

Alle wollten einen guten Blick auf das Christkind mit seiner blonden Perücke und dem goldenen Gewand ergattern. © Günter Distler

Die musikalische Begleitung durfte nicht fehlen: Eingeleitet und abgerundet wurde der Prolog von zahlreichen Chorsängerinnen und -sängern.
8 / 12

Die musikalische Begleitung durfte nicht fehlen: Eingeleitet und abgerundet wurde der Prolog von zahlreichen Chorsängerinnen und -sängern. © NEWS5 / Deyerler, NEWS5

Die Kostüme sitzen, die Gemüter sind heiter: Ein Foto mit den Bläserinnen und Bläsern des Posaunenchors darf an diesem Abend nicht fehlen. 
9 / 12

Die Kostüme sitzen, die Gemüter sind heiter: Ein Foto mit den Bläserinnen und Bläsern des Posaunenchors darf an diesem Abend nicht fehlen.  © Günter Distler, NNZ

Nur wenige Minuten nach dem Prolog schmeißt sich Christkind Teresa mitten ins Getümmel.
10 / 12

Nur wenige Minuten nach dem Prolog schmeißt sich Christkind Teresa mitten ins Getümmel. © Günter Distler, NNZ

Denn: vor allem die jungen Fans wollen das Christkind nun von ganz Nah erleben. Viele haben Wünsche mitgebracht.
11 / 12

Denn: vor allem die jungen Fans wollen das Christkind nun von ganz Nah erleben. Viele haben Wünsche mitgebracht. © Günter Distler, NNZ

Allein zum Auftakt hat der Christkindlesmarkt Tausende Besucherinnen und Besucher angezogen.  
12 / 12

Allein zum Auftakt hat der Christkindlesmarkt Tausende Besucherinnen und Besucher angezogen.   © NEWS5 / Deyerler, NEWS5

Verwandte Themen