Gefühlvolles Zupfen am String: David Garrett in der Arena

10.10.2014, 08:23 Uhr
Verschmitzt und verspielt wie eh und je hat Stargeiger David Garrett am Donnerstagabend den Besuchern in der Nürnberger Arena mit seinem Geigespiel ein wohliges Lächeln ins Gesicht gezaubert. Seinen spitzbübisch verklärten Ausdruck, den er beim Musizieren an den Tag legt, schätzt nicht nur die Damenwelt.
1 / 21

Verschmitzt und verspielt wie eh und je hat Stargeiger David Garrett am Donnerstagabend den Besuchern in der Nürnberger Arena mit seinem Geigespiel ein wohliges Lächeln ins Gesicht gezaubert. Seinen spitzbübisch verklärten Ausdruck, den er beim Musizieren an den Tag legt, schätzt nicht nur die Damenwelt. © Günter Distler

Nein, selbst die Tänzer ziehen da den Hut - wenn auch einstudiert.
2 / 21

Nein, selbst die Tänzer ziehen da den Hut - wenn auch einstudiert. © Günter Distler

Auf diversen Online-Ticketbörsen wird Garrett als der
3 / 21

Auf diversen Online-Ticketbörsen wird Garrett als der "smarte Frauenschwarm" angekündigt. Und in der Tat bringt der Mann mit dem zarten Händchen auch in der Arena die ein oder andere Besucherin zum Weinen. © Günter Distler

Niemand zupft so gefühlvoll am String wie David Garrett.
4 / 21

Niemand zupft so gefühlvoll am String wie David Garrett. © Günter Distler

Doch auch mit dem Stab, genauer gesagt mit dem Geigenbogen, hat David Garret es drauf wie kein Zweiter. Insgesamt sechs Mal wurde der professionelle Geiger mit dem Echo und dem Echo Klassik ausgezeichnet.
5 / 21

Doch auch mit dem Stab, genauer gesagt mit dem Geigenbogen, hat David Garret es drauf wie kein Zweiter. Insgesamt sechs Mal wurde der professionelle Geiger mit dem Echo und dem Echo Klassik ausgezeichnet. © Günter Distler

Seine Alben erhielten neun Mal Platin und 22 Mal Gold. Dementsprechend überlebensgroß wird der Mann, der auch gerne als Liebling aller Schwiegermütter tituliert wird, in der Arena dem Publikum auf Leinwand präsentiert.
6 / 21

Seine Alben erhielten neun Mal Platin und 22 Mal Gold. Dementsprechend überlebensgroß wird der Mann, der auch gerne als Liebling aller Schwiegermütter tituliert wird, in der Arena dem Publikum auf Leinwand präsentiert. © Günter Distler

Begleitet wird der Virtuose von seiner Band und einem großen Orchester.
7 / 21

Begleitet wird der Virtuose von seiner Band und einem großen Orchester. © Günter Distler

Pompöse Bühnendeko und Showeffekte verstehen sich bei der
8 / 21

Pompöse Bühnendeko und Showeffekte verstehen sich bei der "Classic Revolution Tour" von selbst. © Günter Distler

Wer kann bei diesem Schlafzimmerblick schon widerstehen?
9 / 21

Wer kann bei diesem Schlafzimmerblick schon widerstehen? © Günter Distler

Das fragt sich sicherlich auch David Garrett und legt sich wieder ins Zeug für seine Fans. Da bildet sich schon einmal die ein oder andere Schweißperle auf der Stirn. Sexy!
10 / 21

Das fragt sich sicherlich auch David Garrett und legt sich wieder ins Zeug für seine Fans. Da bildet sich schon einmal die ein oder andere Schweißperle auf der Stirn. Sexy! © Günter Distler

Jede Bewegung ein Augenschmaus.
11 / 21

Jede Bewegung ein Augenschmaus. © Günter Distler

Nein, das ist kein Galgen. Wie es sich für einen Geiger dieser Größenordnung gehört, hebt David Garrett während seiner Show auch kurzzeitig vom Boden ab.
12 / 21

Nein, das ist kein Galgen. Wie es sich für einen Geiger dieser Größenordnung gehört, hebt David Garrett während seiner Show auch kurzzeitig vom Boden ab. © Günter Distler

Die Tänzer heben das Bein. Die Frauen mehr als die Männer.
13 / 21

Die Tänzer heben das Bein. Die Frauen mehr als die Männer. © Günter Distler

Und Garrett schwebt.
14 / 21

Und Garrett schwebt. © Günter Distler

Offensichtlich haben die Macher der Show auch an geplagte Ehemänner gedacht, die von ihren Gattinnen zum Konzert mitgeschleift wurden: Auch für das Männerauge war etwas geboten.
15 / 21

Offensichtlich haben die Macher der Show auch an geplagte Ehemänner gedacht, die von ihren Gattinnen zum Konzert mitgeschleift wurden: Auch für das Männerauge war etwas geboten. © Günter Distler

In feurigem Rot heizen diese Tänzerinnen der Menge ein.
16 / 21

In feurigem Rot heizen diese Tänzerinnen der Menge ein. © Günter Distler

Das bringt scheinbar auch David Garrett in Wallung, dessen Sound zeitweise die Arena zum Vibrieren bringt.
17 / 21

Das bringt scheinbar auch David Garrett in Wallung, dessen Sound zeitweise die Arena zum Vibrieren bringt. © Günter Distler

Der smarte Frauenschwarm spielt sich in Ekstase.
18 / 21

Der smarte Frauenschwarm spielt sich in Ekstase. © Günter Distler

Und muss sich am Schluss sogar kurz hinsetzen.
19 / 21

Und muss sich am Schluss sogar kurz hinsetzen. © Günter Distler

Doch immer mit Blickkontakt zu seiner Fanschar.
20 / 21

Doch immer mit Blickkontakt zu seiner Fanschar. © Günter Distler

Und der Geige in der Hand. Alles in allem ein rundum gelungenes Konzert, von dem die Zuschauer zufrieden nach Hause gingen und von dem die Damen noch ihren Enkelinnen erzählen können.
21 / 21

Und der Geige in der Hand. Alles in allem ein rundum gelungenes Konzert, von dem die Zuschauer zufrieden nach Hause gingen und von dem die Damen noch ihren Enkelinnen erzählen können. © Günter Distler