Mittwoch, 25.11.2020

|

Gegen VAG-Bus geprallt: Transporter stürzt Böschung hinab

Sprinter-Fahrer hatte Stoppschild bei Katzwang missachtet - 03.02.2020 10:20 Uhr

Laut ersten Informationen hatte der Fahrer des Kleintransporters am Montagmorgen ein Stopp-Schild missachtet, als er von der Hirschenholzstraße in die Neuseser Straße abbiegen wollte und prallte dabei mit einem Linienbus der VAG zusammen.

Dieser war von Katzwang in Richtung Kornburg unterwegs. Der Sprinter geriet daraufhin ins Schleudern und rutschte einen Abhang hinunter. Glücklicherweise wurde der Transporter-Fahrer lediglich leicht verletzt, wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums Mittelfranken am Montag mitteilte. Die beiden Insassen im Bus blieben unverletzt.

Bilderstrecke zum Thema

Katzwang: Transporter prallt gegen VAG-Bus und landet in Graben

In Katzwang hat ein Transporter-Fahrer am Montagmorgen ein Stoppschild übersehen und prallte gegen einen VAG-Bus. Anschließend stürzte der Sprinter eine Böschung hinab. Der Transporter-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Die beiden Insassen im Bus blieben unverletzt.



Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


jm

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Katzwang, Katzwang