Mittwoch, 29.01.2020

|

zum Thema

Hallen im Dornröschen-Schlaf: Neue Einblicke ins Quelle-Areal

Schon Ende 2020 soll das verlassene Gelände umgebaut werden - 26.09.2019 20:31 Uhr

Ende 2020 soll es mit Umbaumaßnahmen auf dem Quelle-Areal losgehen. Die städtischen Ämter wollen Anfang 2024 dort einziehen. Auch über 1000 Wohnungen sollen dort entstehen, ebenso wie Flächen für Büros, Einzelhandel und soziale Einrichtungen.

Im Moment stehen die Gebäude noch leer - draußen beginnt das Moos zu wuchern. Hier die neusten Bilder vom Gelände!

Bilderstrecke zum Thema

Leere Hallen und Moos: Einblicke in das verlassene Quelle-Areal

Noch ist es im Dornröschenschlaf - jedoch nicht mehr lang: Schon im kommenden Jahr soll das Quelle-Areal für eine Milliarde Euro aufgehübscht werden. Wir haben uns auf dem verlassenen Gelände umgesehen.


afr

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Nürnberg