-4°

Donnerstag, 15.04.2021

|

Helikopter über Nürnbergs Süden: Suchaktion eingestellt

Großaufgebot an Rettungskräften war mit Suchhunden im Einsatz - 04.05.2018 09:55 Uhr

Mit einem Helikopter wie diesem sucht die Polizei derzeit nach dem Vermissten.

28.03.2017 © ToMa/Reitmayer


Neben einem Hubschrauber der mittelfränkischen Polizei waren auch mehrere Retttungshundestaffeln im Einsatz. Wie Polizeisprecher Bert Rauenbusch dann am Donnerstagmorgen auf Anfrage mitteilte, sei die Suche zunächst am Mittwoch kurz nach 23 Uhr ergebnislos abgebrochen worden. Man habe den Mann, der die Behandlung im Südklinikum selbst abgebrochen hatte, nicht finden können. Auch am Donnerstag hat die Polizei erneut mit dem Hubschrauber nach dem Mann gesucht - vergeblich.

Die Suche nach dem Mann läuft bereits seit mehreren Stunden.

02.05.2018 © ToMa/Reitmayer


Am Freitag wurde schließlich die Suchaktion komplett eingestellt. Laut Polizei gebe es keinerlei Ansatzpunkte mehr für die Suche nach dem Mann.

Der Artikel wurde am 4. Mai um 9.55 Uhr aktualisiert.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

 

tl/sme E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Nürnberg