14°

Dienstag, 20.04.2021

|

zum Thema

Heute wäre Finale: Hier kommen historische Bilder vom Nürnberger Christkindlesmarkt

Weltweite Pandemie schickt den Markt in einen Winterschlaf - 24.12.2020 11:01 Uhr

Plätzchen, Drei im Weggla und dazu eine Tasse Glühwein – das perfekte Rezept für einen Abend am Nürnberger Christkindlesmarkt. Jeder einzelne Tag ein Genuss, das beweisen auch diese Bilder – so zauberhaft schön präsentierte sich der Christkindlesmarkt im vergangenen Jahr:

Bilderstrecke zum Thema

Lebkuchen und Lichter: Die schönsten Bilder vom Christkindlesmarkt

Der Christkindlesmarkt in Nürnberg lockt jedes Jahr Besucher aus aller Welt und ist die perfekte Einstimmung auf Weihnachten. Dieses Jahr aber werden keine Buden auf dem Hauptmarkt, keine Karussells auf dem Hans-Sachs-Platz und kein Christkind vor der Frauenkirche stehen. Die Corona-Pandemie hat die Veranstalter zu einer Absage gezwungen. Wenn wir also schon nicht in echt über den Christkindlesmarkt streifen können, dann schwelgen wir zumindest virtuell in Nostalgie: Hier sind die schönsten Bilder der letzten Jahre.


Was auf keinen Fall fehlen darf: Das Nürnberger Christkind. Zahlreiche wunderschöne Christkinder hat Nürnberg in der Vergangenheit bereits zum Strahlen gebracht. Aber: Kennen Sie wirklich alle? Hier kommen Bilder mit Zeitgeschichte:

Bilderstrecke zum Thema

Alle Nürnberger Christkinder damals und heute

Seit 1948 gibt es das Nürnberger Christkind. Die Bildergalerie zeigt alle Christkinder der vergangenen Jahre, die in der Vorweihnachtszeit ihre goldenen Flügel über der Stadt aus Holz und Tuch ausbreiten durften.


Der Zahn der Zeit nagt fast an jedem Objekt auf dieser Erde. Auch der Nürnberger Christkindlesmarkt kommt hier nicht vorbei. Nicht immer muss Veränderung aber schlecht sein. Wirklich beeindruckende Bilder rund um den Weihnachtsmarkt aus Nürnberg haben wir hier für Sie zusammengesucht:

Bilderstrecke zum Thema

Der Nürnberger Christkindlesmarkt im Wandel der Zeit

Der Nürnberger Christkindlesmarkt gehört zu den ältesten Weihnachtsmärkten in Deutschland. Seine Wurzeln reichen zurück bis zur Mitte des 16. Jahrhunderts. Jedes Jahr kommen Besucher aus den verschiedensten Ländern dieser Erde und verfallen dem Nürnberger "Budenzauber". Unsere Bildergalerie zeigt den Christkindlesmarkt im Wandel der Zeit von 1933 bis heute.


Alles anders in diesem Jahr. Wegen der weltweiten Coronakrise wurde auch in Nürnberg der Christkindlesmarkt abgesagt. Was die Region dazu sagt, haben wir hier für Sie gesammelt:

Bilderstrecke zum Thema

Christkindlesmarkt abgesagt: Das sind die Reaktionen

Der Nürnberger Christkindlesmarkt zählt zu den traditionsreichsten Weihnachtsmärkten der Welt. Im Jahr 2020 muss er allerdings wegen der steigenden Corona-Infektionszahlen entfallen. Nicht nur die Besucher trifft das hart, auch hochrangige Politiker und nicht zuletzt die Menschen, die die Veranstaltung Jahr für Jahr mittragen, zeigen sich betroffen.


Auch ohne Christkindlesmarkt kommt das Nürnberger Christkind bei uns zu Wort - hören Sie mal hier rein:

Mit.Menschen: Benigna Munsi - So feiert das Christkind Weihnachten

Es sind Bilder, die wie aus einem Film wirken: Der Nürnberger Hauptmarkt menschenleer. Keine Seele unterwegs. Und das mitten in der Weihnachtszeit. Wir haben uns umgesehen: So leer ist Nürnberg ohne seinen Christkindlesmarkt:

Bilderstrecke zum Thema

Statt Christkindlesmarkt-Eröffnung: So leer ist Nürnberg dieses Jahr

Wo sich normalerweise unzählige Glühwein- und Bratwurst-Buden aneinanderreihen und sich die Menschenmassen tummeln, stehen nur einige Stände des Wochenmarktes. Eigentlich hätte Christkind Benigna Munsi den Christkindlesmarkt eröffnen sollen, doch wegen Corona müssen Prolog und Markt ausfallen. Wir haben die Stimmung auf dem Hauptmarkt eingefangen.


Nach diesen Bildern soll uns der Mut aber nicht verlassen. Die Hoffnung auf weltweite Besserung liegt wohl bei vielen Menschen dieses Jahr unter dem Weihnachtsbaum. Wir wünschen Ihnen und Ihren Liebsten gesunde und frohe Weihnachten!

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Nürnberg