Donnerstag, 17.10.2019

|

zum Thema

"Horch amol": Vom Amazonas zur Vermögenssteuer

Alexander Jungkunz und Matthias Oberth spannen im Podcast einen weiten Bogen - 28.08.2019 20:13 Uhr

Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro gehört nun wahrlich bei einem Großteil der deutschen Bevölkerung nicht zu den Sympathieträgern. Spätestens seit die Regenwälder am Amazonas brennen, schlägt dem Mann und seinem Verhalten Unverständnis entgegen. Doch tragen wir mit unserem Konsumverhalten nicht einen ordentlichen Teil zu den Umständen in Brasilien (und in vielen anderen Schwellenländern) bei? Eine Diskussion, der man sich stellen muss, meinen Jungkunz&Oberth im Podcast.

Horch amol: Vom Amazonas nach Franken


Vom Amazonas zur Flugscham ist der gedankliche Sprung nicht mehr weit und dann wäre auch noch die Frage zu klären, was von der Forderung der SPD nach einer Wiedereinführung der Vermögenssteuer zu halten ist. Ganz zu schweigen von den wirklich wichtigen Dingen, nämlich wie der Club und das Kleeblatt am kommenden Wochenende ihre Zweitliga-Partien gestalten werden. Doch hören Sie selbst....

Alle Folgen der Podcasts "Horch amol" finden Sie hier.

Alle Folgen unserer Podcasts finden Sie in unserem Podcast-Archiv.

Horch amol auf iTunes

Horch amol auf Spotify

Horch amol auf Deezer

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Nürnberg