13°

Montag, 14.06.2021

|

Junge Frau in Nürnberg vergewaltigt: Polizei sucht Zeugen

Mann zerrte sein Opfer in eine Grünanlage und verging sich an ihr - 22.03.2016 11:37 Uhr

Zwischen 20 und 30 Jahre alt, etwa 175 bis 180 cm groß, dunkelhäutig,  auffallend dicke Lippen, circa ein bis zwei Zentimeter kurze "Afrolocken", bekleidet mit einer Mütze und einer dunklen Jacke mit Kapuze, akzentfreies Deutsch - die Täterbeschreibung ist nahezu identisch mit der eines anderen Falles, über den wir am Montag berichtet hatten. Eine junge Frau hatte der Polizei gemeldet, dass sie von einem unbekannten Mann im Nürnberger Osten von hinten begrapscht worden sei.

Nun hat sich eine zweite Frau der Polizei anvertraut. Sie war zwischen 23.45 Uhr und 1.35 Uhr in der Dr.-Gustav-Heinemann-Straße unterwegs, als sich ein unbekannter Mann näherte. Er zog sie in eine angrenzende Grünanlage in der Nähe eines Erdhügels an der Veilhofstraße und vergewaltigte sie.

Das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen und bittet Zeugen, sich an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu wenden.

psz E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Nürnberg