Wahlamt weist auf Frist hin

Keine Briefwahlunterlagen erhalten? Sofort bei der Stadt Nürnberg melden!

23.9.2021, 14:45 Uhr
Wenn die beantragten Unterlagen für die Briefwahl noch nicht angekommen sind, sollte man sich umgehend bei der Stadt melden. 

Wenn die beantragten Unterlagen für die Briefwahl noch nicht angekommen sind, sollte man sich umgehend bei der Stadt melden.  © Julian Stratenschulte, NN

Wahlberechtigte, die beantragte Briefwahlunterlagen noch nicht erhalten haben, sollten sich umgehend beim Wahlamt melden. Das Wahlamt ist zu erreichen unter der Telefonnummer (0911) 231-33 50. Die Briefwahlunterlagen können persönlich am Unschlittplatz 7a abgeholt werden.


Bundestagswahl 2021: Das bieten wir Ihnen am Wahlabend


Wer Briefwahl beantragt hat, kann im Normalfall nicht mehr im Wahllokal wählen, außer wenn er oder sie den weißen Wahlschein aus den Briefwahlunterlagen vorweisen kann. Das Wahlamt hat am Freitag, 24. September, von 8.30 bis 18 Uhr geöffnet. In dieser Zeit sind noch eine Briefwahl-Beantragung und auch gleich die Durchführung möglich. Am Samstag, 25. September 2021, von 8.30 bis 12 Uhr können dort nur noch nicht angekommene Briefwahlunterlagen ersetzt werden.

Keine Kommentare