-0°

Mittwoch, 11.12.2019

|

zum Thema

Kreative Club-Helden: Fußballer binden Adventskränze

Viele alte Recken waren mit dabei - 27.11.2019 18:41 Uhr

Wer von kreativen Fußballern spricht, meint damit gewöhnlich Profis, die über ein außergewöhnlich gutes Spielverständnis - oft gepaart mit technischer Raffinesse und einem guten Auge für den Mitspieler - verfügen. Zumindest die Kicker des 1. FC Nürnberg können aber auch abseits des Rasens kreativ sein. Für die Bude des Vereins auf dem Christkindlesmarkt hat eine bunte Mischung aus Aktiven und Ehemaligen Adventskränze gebunden.

Mit dabei unter anderem der unvergessene Abwehrrecke Andy Wolf und Michael Wiesinger, der schon in fast jeder denkbaren Position beim Club aktiv war. Andreas Lukse und Lukas Jäger stießen vom aktuellen Kader des Zweitligisten dazu. Wie unsere Bilder beweisen, hatten alle Beteiligten eine Menge Spaß.

Bilderstrecke zum Thema

Kranz großes Kino! Club bereitet sich auf Christkindlesmarkt vor

Andy Wolf, Tom Brunner, Jörg Dittwar, Alu Rahner, Michael Wiesinger und noch viele andere Club-Helden früherer Tage waren dabei - Andreas Lukse und Lukas Jäger aus Nürnbergs aktuellem Zweitliga-Kader übrigens auch. Die Club-Familie rückt zusammen und rüstet sich für seinen Budenzauber auf dem Christkindlesmarkt. Dabei zeigten die Fußballprofis, dass sie sich nicht nur mit dem runden Spielgerät auskennen, sondern auch ganz wunderbar Adventskränze binden können.


dom

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Nürnberg