22°

Sonntag, 25.08.2019

|

zum Thema

Leben hinter Köpfen: Figurentheater in Franken

Metropolregion ist ein Eldorado der faszinierenden Kunstform um Schein und Sein - 15.06.2018 16:54 Uhr

Figurentheater ist längt nicht mehr nur Kasperltheater, wie man es aus Kindheitstagen kennt. Es hat zahlreiche Facetten und findet immer neue Wege, Geschichten zu erzählen. Durch das internationale Figurentheaterfestival in Nürnberg, Fürth, Erlangen und Schwabach und die vielen ausgebildeten Puppenspieler in der Region gilt die Metropolregion als Eldorado dieser Kunstform. Alba Wilczek und Sebastian Spallek nehmen Sie mit hinter die Bühne. 

(Sollten Sie die Webreportage nicht sehen, dann klicken Sie bitte hier.) 

Alba Wilczek und Sebastian Spallek E-Mail

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Nürnberg