Drei Küken geschlüpft

Live: Mögeldorfer Turmfalken ziehen ihren Nachwuchs groß

Ressort: Lokales Online..Datum: 18.10.16..Foto: Edgar Pfrogner..Motiv: Kreatives Frühstück, Porträt Wolfgang Heilig-Achneck, Mitarbeiterportrait
Wolfgang Heilig-Achneck

Lokalredaktion

E-Mail zur Autorenseite

20.6.2022, 19:15 Uhr
Ein aktuelles Bild der Web-Kamera in der wbg-Wohnanlage Mögeldorf.

© wbg Nürnberg, NNZ Ein aktuelles Bild der Web-Kamera in der wbg-Wohnanlage Mögeldorf.

Mit deutlicher Verspätung ist zu Ostern wieder ein Turmfalkenpaar in die Wohnanlage Mögeldorf der wbg Nürnberg gezogen. Bereits im zweiten Jahr kann man die Tiere via Webcam beobachten, nun auch über eine Außenkamera.

Seit dem 19. April ist das Falkenpaar eingezogen und hat im Laufe der Zeit drei Eier abgelegt. Am vergangenen Sonntag, 19. Juni, hat nun das letzte Küken sein Ei verlassen. Über die Webcam wbg.nuernberg.de/bei-der-wbg-leben/unser-turmfalke/ können Interessierte ab sofort rund um die Uhr live dabei zusehen, wie die Küken gefüttert werden und heranwachsen.

„Wir freuen uns sehr, dass das neue Turmfalkenpaar in diesem Jahr drei Eier abgelegt und nun auch die Jungen erfolgreich ausgebrütet hat. Da auf der Burg die Wanderfalken bereits ausgeflogen sind, gibt es nun hier eine schöne Gelegenheit, die kleineren Turmfalken zu beobachten, stellt wbg-Pressesprecher Dieter Barth anlässlich des Schlüpfens aller drei Küken fest.

Keine Kommentare