Donnerstag, 14.11.2019

|

Mann beißt Polizisten in den Oberschenkel

24-Jähriger war zuvor der Eintritt zu einem Club verwehrt worden - 13.10.2019 18:56 Uhr

Am frühen Samstagmorgen ist einem alkoholisierten 24-Jährigen der Zutritt zu einer Diskothek verwehrt worden. Der Mann beschwerte sich daraufhin gegen 3.30 Uhr bei einer Polizeistreife unweit des Frauentorgrabens, weil ihm der Türsteher die rote Karte gezeigt hatte. Als die Beamten ihm erklärten, dass sie für sein Anliegen nicht zuständig seien, fing er an, sie zu schubsen.

Die Polizisten brachten ihn daraufhin zu Boden, woraufhin er anfing zu schlagen und zu spucken. Dann biss er einem der Beamten in den Oberschenkel, wodurch dieser so schwer verletzt wurde, dass er dienstunfähig war. Gegen den 24-Jährigen läuft nun ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung und tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


rus

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Nürnberg