Stromausfall

Nächtlicher Stromausfall in Nürnberg: Mehrere Stadtteile betroffen

12.5.2021, 23:57 Uhr

Betroffen waren laut N-Ergie, die für die Netzversorgung zuständig ist, mehrere Stadtteile, vor allem der Bereich Tafelhof und der südliche Teil von Sankt Lorenz. Konkret waren die Postleitzahlenbereiche 90402, 90478, 90461 und 90443 ohne Strom, was mehreren Blocks in der Südstadt sowie Teilen der Altstadt entspricht, etwa der Vorderen Sterngasse und der Luitpoldstraße. Auf Twitter war zunächst auch von Ausfällen im Gebiet der Postleitzahl 90409 die Rede, was das Areal rund um den Stadtpark und Teile des Nordrings umfasst.

Monteure waren kurz nach dem Erlöschen der Lichter bereits mit der Wiederherstellung der Stromversorgung befasst. Die Störung dauerte eine knappe Stunde, kurz vor 23 Uhr floss wieder Strom, in manchen Haushalten auch schon früher. Grund für die Störung waren zwei defekte Mittelspannungskabel in der Innenstadt, wie die N-Ergie auf Anfrage von nordbayern.de mitteilte.

Um die Versorgung wieder herzustellen, leiteten Techniker Umschaltmaßnahmen ein - der Strom musste so nicht länger über die defekten Kabel fließen. Was die Ursache für die Fehlfunktion war, ist noch abschließend geklärt.


Der Artikel wurde mehrmals aktualisiert.

Keine Kommentare