Sommer dreht auf

Nah an 40 Grad: So heiß schwitzte sich Nürnberg am Dienstag

19.7.2022, 21:36 Uhr
Nürnberg , am  19.07.2022
Ressort: Lokales Foto: Stefan Hippel 
Stadtpark, Hitzewetter in Nürnberg, Der Neptunbrunnen erfrischt Luca-Pascal und Ryan.
1 / 8

© Stefan Hippel, NNZ

Nürnberg , am  19.07.2022
Ressort: Lokales Foto: Stefan Hippel 
Hauptmarkt, Hitzewetter in Nürnberg, leere Innenstadtplätze wg den hohen Temperaturen. Doch einige Touristen schätzen das kühle Nass am Schönen Brunnen.
Termometer mit 37 Grad vor dem Hauptmarkt und der Frauenkirche.
2 / 8

© Stefan Hippel, NNZ

Nürnberg , am  19.07.2022
Ressort: Lokales Foto: Stefan Hippel 
Stadtpark, Hitzewetter in Nürnberg, Der Neptunbrunnen erfrischt Luca-Pascal und Ryan.
3 / 8

© Stefan Hippel, NNZ

Nürnberg , am  19.07.2022
Ressort: Lokales Foto: Stefan Hippel 
Hauptmarkt, Hitzewetter in Nürnberg, leere Innenstadtplätze wg den hohen Temperaturen. Doch einige Touristen schätzen das kühle Nass am Schönen Brunnen.
Termometer mit 37 Grad vor dem Hauptmarkt, Schönen Brunnen und der Frauenkirche.
4 / 8

© Stefan Hippel, NNZ

Nürnberg , am  19.07.2022
Ressort: Lokales Foto: Stefan Hippel 
Hauptmarkt, Hitzewetter in Nürnberg, leere Innenstadtplätze wg den hohen Temperaturen. Doch einige Touristen schätzen das kühle Nass am Schönen Brunnen.
May Suwanda aus Indonesien
5 / 8

© Stefan Hippel, NNZ

Nürnberg , am  19.07.2022
Ressort: Lokales Foto: Stefan Hippel 
Hauptmarkt, Hitzewetter in Nürnberg, leere Innenstadtplätze wg den hohen Temperaturen. Doch einige Touristen schätzen das kühle Nass am Schönen Brunnen.
6 / 8

© Stefan Hippel, NNZ

Nürnberg , am  19.07.2022
Ressort: Lokales Foto: Stefan Hippel 
Hauptmarkt, Hitzewetter in Nürnberg, leere Innenstadtplätze wg den hohen Temperaturen. Doch einige Touristen schätzen das kühle Nass am Schönen Brunnen.
Termometer mit 37 Grad vor dem Hauptmarkt, Schönen Brunnen und der Frauenkirche.
7 / 8

© Stefan Hippel, NNZ

Nürnberg , am  19.07.2022
Ressort: Lokales Foto: Stefan Hippel 
Hauptmarkt, Hitzewetter in Nürnberg, leere Innenstadtplätze wg den hohen Temperaturen. Doch einige Touristen schätzen das kühle Nass am Schönen Brunnen.
Termometer mit 37 Grad im Gegenlicht der Sonne.
8 / 8

© Stefan Hippel, NNZ

Verwandte Themen