-3°

Samstag, 06.03.2021

|

zum Thema

Nahezu ausverkauft! Nur noch 5000 Tickets für Rock im Park 2020

Bis Freitag 16 Uhr gibt es noch günstigere Karten - 14.02.2020 13:34 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Nackte Haut, heiße Moves: So feierten die Rock-im-Park-Besucher

Am Samstag wurde es heiß bei Rock im Park - und dementsprechend die Besucher freizügiger. Während vor den Stages getanzt, gefeiert und getrunken wurde, hieß es auf den Zeltplätzen: ausnüchtern. Wir haben die Bilder der Besucher gesammelt. Kleiner Vorgeschmack: Durchklicken lohnt sich.


Ab Freitag, 14. Februar 2020, gelten ab 16 Uhr neue Preise für Tickets bei Rock im Park und Rock am Ring 2020. Die Kombitickets liegen dann in der letzten Preisstufe bei 259 Euro. Mit dabei sind General Camping, Parking und VVK-Gebühr. Dieser Preis gilt auch für das Green Camping. Derzeit kostet das Weekend Festival Ticket noch 244 Euro, ist also um 15 Euro günstiger.

Green Day und System Of A Down

Das 25-jährige Jubiläum des Festivals wollen die Veranstalter auf dem Zeppelinfeld in Nürnberg mit international hochkarätigen Headlinern feiern: Die US-Alternative-Metaler von System Of A Down, die Punklegenden rund um Green Day-Sänger Billy Joe Armstrong und die Dänen-Rocker Volbeat sind die Zugpferde für das Rock-Publikum, das im kommenden Sommer nach Franken strömen wird.


Beliebteste Festivals des Landes: Franken doppelt vertreten


evo

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Nürnberg