16°

Freitag, 14.05.2021

|

zum Thema

Neubau in Nürnberg: Hier sollen 240 Wohnungen entstehen

Im Netz können Menschen ihre Gedanken dazu mit anderen teilen - 04.09.2020 05:46 Uhr

Ein Blick von oben auf das geplante „Sandäcker-Quartier“ an der Diebacher Straße in Gebersdorf, am Endhalt der U3.

01.09.2020 © Foto: wbg Nürnberg


Neben rund 240 Wohnungen sind unter anderem ein Pflegeheim mit 140 Betten, ein Park-and-ride-Parkhaus, ein Fahrradparkhaus sowie bis zu 18.000 Quadratmeter Gewerbeflächen vorgesehen. Die wbg, die von der Stadt mit der Quartiersentwicklung beauftragt wurde, startet dazu in Kürze einen städtebaulichen Ideenwettbewerb.

Bilderstrecke zum Thema

Top Ten: Das sind die größten Wohnanlagen Nürnbergs

Nürnberg ist zwar nicht Manhattan, in der Frankenmetropole ragen dennoch einige markante Hochhäuser in den Himmel. Einige Wohnanlagen beherbergen sogar um die 500 Menschen. Welche das sind, lesen Sie in unserer Bildergalerie.


Diesem vorgeschaltet ist eine Bürgerbeteiligung, die aufgrund der aktuellen Situation online erfolgt. Auf der Internetseite www.sandaecker-quartier.de können alle Bürgerinnen und Bürger ab sofort bis Mittwoch, 23. September, ihre Anregungen und Wünsche äußern. Diese werden dann fachlich bewertet und fließen in die Grundlagen des Wettbewerbs ein.

"Um bei der Gestaltung des neuen Quartiers mit seinen vielfältigen Nutzungen möglichst passgenau die Vorstellungen der Menschen zu treffen, erhoffen wir uns eine große Beteiligung", stellt wbg-Geschäftsführer Ralf Schekira fest.

anz

2

2 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Gebersdorf