Montag, 09.12.2019

|

zum Thema

Neue Ziele und mehr Platz: Das ist zum Winter neu am Airport

Winterflugplan tritt bald in Kraft - Kopenhagen nach Pause wieder im Programm - 03.10.2019 15:35 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Von Nürnberg in die Welt: Direktziele vom Dürer-Airport

Ins Van-Gogh-Museum in Amsterdam oder lieber am Strand liegen auf Fuerteventura? Nach Paris zum Sightseeing oder Mode shoppen in Mailand? Wir haben die Länder für Sie aufgelistet, in die man von Nürnberg aus direkt fliegen kann. Schönen Urlaub!


Mit Kopenhagen kommt nach mehrjähriger Pause auch wieder eine skandinavische Metropole zurück. Die dänische Hauptstadt wird zweimal wöchentlich von Ryanair angesteuert. Die irische Airline nimmt außerdem – als zweite Fluggesellschaft neben Wizz Air – Kiew/Kyjiw (Ukraine) in den Flugplan auf.

Bilderstrecke zum Thema

Concorde und Co.: Diese Flugzeuge besuchten Nürnberg

Tonnenschwere Fracht, viel Platz für Passagiere oder Überschallgeschwindigkeit: Auf dem Nürnberger Flughafen schauten seit seiner Einweihung 1955 schon viele spektakuläre Flugzeuge vorbei. Wir haben eine Auswahl in unserer Bildergalerie zusammengestellt.


Folgende Sommerziele sind erstmals auch im Winter im Programm: Izmir (SunExpress), Sofia und Timişoara (WizzAir), Niš (Air Serbia) und Neapel (Ryanair). Ryanair übernimmt außerdem die früheren Germania-Ziele Tel Aviv und Athen. Auch die beliebte Winterdestination Dubai kommt zurück. Stark vertreten mit vielen attraktiven Winterzielen ist Tuifly, die ihr Engagement in Nürnberg weiter ausbaut.

nn

6

6 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Nürnberg