Montag, 21.10.2019

|

"Nirgendwo ein Kaiser": Das kritisieren Touristen an Nürnberg

Sehenswürdigkeiten bekommen im Internet manchmal miserable Noten - 12.09.2019 05:56 Uhr

"Ein Haufen Steine", "Personal zu distanziert" und "Nichts ist für Kinder so langweilig wie ein Besuch auf der Nürnberger Burg": Nicht immer schneiden die Nürnberger Sehenswürdigkeiten gut ab. Auf Google drücken Touristen mit mehr oder minder ernstgemeinten Kommentare ihren Unmut aus. Ein Auszug aus Ein-Sterne-Bewertungen:

Bilderstrecke zum Thema

"Kirche halt": Das stört Google-Nutzer an Nürnbergs Sehenswürdigkeiten!

"Ein Haufen Steine", "Personal zu distanziert" oder "Für Sado-Maso-Fans ein Fest": Nicht immer glänzen die Google-Bewertungen der Nürnberger Sehenswürdigkeiten und heimsen dagegen von den Touristen miserable Noten ein. Wir haben Stichproben aus Ein-Sterne-Bewertungen gesammelt - Mitlachen ist garantiert!


16

16 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Nürnberg