18°

Sonntag, 25.08.2019

|

Nordring: Sattelzug landet im Straßenbahn-Gleisbett

Auf den Schienen festgefahren - Verzögerungen auf der Linie 4 - 16.07.2019 20:38 Uhr

Der Sattelzug fuhr sich auf den Gleisen der Straßenbahn fest und musste abgeschleppt werden. © K. Benz


Wie ein Sprecher der Polizei Mittelfranken mitteilte, wollte der Fahrer eines Sattelzug gegen 18.30 Uhr aus einer Tanktstelle auf die Erlanger Straße ausfahren, als er aus noch ungeklärter Ursache im Bereich Bucher Str./Nordring mit seinem Fahrzeug im Gleisbett der Straßenbahn landete.

"Der Sattelzug hatte sich auf den Schienen festgefahren", so der Sprecher. Die Firma des Transportunternehmens ließ das Fahrzeug abschleppen. Kurzzeitig kam es daher auf der Linie 4 zu Beeinträchtigungen und Verzögerungen. Seit etwa 20.10 Uhr sind die Behinderungen, die die VAG mitteilte, jedoch beendet. Laut Angaben der Polizei wurde niemand verletzt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

jm

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Nürnberg