14°

Sonntag, 25.10.2020

|

Nürnberg: Betrunkener mit gestohlenem Damenrad unterwegs

18-Jähriger radelte mit 2,6 Promille Alkohol im Blut durch die Innenstadt - 16.10.2020 16:33 Uhr

Gegen 2 Uhr nachts fiel einer Polizeistreife ein Radfahrer auf, der in Schlangenlinien am Marientorgraben unterwegs war. Die Beamten stoppten den 18-Jährigen. Bei der Kontrolle des Mannes stellte sich heraus, dass er gut 2,6 Promille Alkohol intus hatte. Gegenüber den Polizisten gab der Angehaltene noch an, auch Drogen konsumiert zu haben.

Polizei nahm den jungen Mann vorläufig fest

Als die Streife sich das Damenrad genauer ansah und Auskunft über ihre Dienststelle einholte, stellte sich heraus, dass das Damenrad, mit dem der 18-Jährige unterwegs war, am 4. Oktober 2020 als gestohlen gemeldet wurde. Zuletzt stand es in der Adam-Kraft-Straße.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


Der junge Mann wurde vorläufig festgenommen und muss sich unter anderem wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahrraddiebstahls verantworten.

bro

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Nürnberg