10°

Samstag, 15.05.2021

|

Nürnberg: Passanten entdecken Leiche in Pegnitz

Identität und Todesursache bisher unklar - 11.03.2021 13:52 Uhr

Gegen 14.30 Uhr ging am Mittwoch bei der Nürnberger Rettungsleitstelle der Notruf ein, dass eine Person leblos in der Pegnitz treibt. Die umgehend zum Einsatzort beorderte Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-West konnte den Mann im Wasser schnell ausfindig machen.

Allerdings war den Beamten schnell klar, dass sie dem Mann nicht mehr helfen konnten. Die Polizei geht davon aus, dass der Mann bereits schon vor einiger Zeit verstorbenen ist. Er wurde mit einem Schlauchboot der Feuerwehr geborgen.

Die Kripo hat die Ermittlungen zur Klärung der Identität und Todesursache aufgenommen. "Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es keine Anhaltspunkte, dass ein Gewaltverbrechen vorliegt", sagte ein Pressesprecher der Polizei gegenüber nordbayern.de. Auch sei der Mann bisher keiner Vermisstenmeldung zuzuordnen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: St Johannis