11°

Freitag, 14.05.2021

|

Nürnberg: Tresor aus Hotel gestohlen

Einbrecher entwenden Tresor - Polizei bittet um Hinweise - 16.04.2021 14:01 Uhr

Vermutlich über eine Notausgangstüre gelangten zwei bislang noch unbekannte Täter in ein Hotel im Nürnberger Stadtteil Dutzendteich. Der Einbruch erfolgte im Zeitraum zwischen Mittwochnachmittag, den 14. April, und Donnerstagvormittag, 15. April.

Sachschaden verursacht

Die beiden Täter entwendeten einen schweren Tresor aus dem Gebäude im Bereich Münchner Straße/ Alfred-Hensel-Weg und verursachten einen Sachschaden in Höhe von etwa 2500 Euro.

Zeugenaufruf der Polizei

Die Spurensicherung vor Ort führte der Kriminaldauerdienst Mittelfranken durch, die weiteren Ermittlungen übernimmt die Nürnberger Kriminalpolizei.

Bilderstrecke zum Thema

Missbrauch, Stalking, Mord: Straftaten 2019 in Bayern in Zahlen

Die Strafverfolgungstatistik dokumentiert, wie viele Personen im Jahr 2019 in Bayern rechtskräftig verurteilt wurden. Wir haben die Zahlen für Sie grafisch zusammengestellt.


Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang um Zeugenhinweise. Personen, die verdächtige Wahrnehmungen (Personen, verdächtige Fahrzeuge etc.) rund um den Tatort gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0911/2112-3333 zu melden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


kik

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Nürnberg