19°

Montag, 13.07.2020

|

Nürnberger Polizei fasst Fahrraddiebe dank Anwohner-Hinweis

Die beiden jungen Männer wurden wenig später festgenommen - 16.04.2020 14:32 Uhr

Zwei mutmaßliche Fahrraddiebe wurden gestern in den frühen Morgenstunden im Nürnberger Stadtteil Steinbühl festgenommen. Ein aufmerksamer Anwohner verständigte die Polizei. Gegen 2 Uhr hatte er zwei junge Männer beobachtet, als sie in der Singerstraße ein Fahrrad entwendeten, das an einem Verkehrszeichen angebunden war. Als der Anwohner das Duo ansprach, floh einer der Männer zu Fuß, der andere mit einem vermutlich ebenfalls zuvor entwendeten Fahrrad. Im Verlauf der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen gelang es, die 22 und 18 Jahre alten Tatverdächtigen festzunehmen. Der 18-Jährige hatte zudem noch eine geringe Menge Cannabis bei sich. Gegen das Duo wurden entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


cur

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Steinbühl