Kleine Belohnung für Geimpfte

Ohne Termin vorbeikommen: Impfmobil steht heute bis 18 Uhr auf dem Hauptmarkt

4.8.2021, 10:27 Uhr
Ende Juli war der Andrang beim Impfbus auf dem Hauptmarkt groß. 

Ende Juli war der Andrang beim Impfbus auf dem Hauptmarkt groß.  © Stadt Nürnberg, Koordinierungsstelle Impfzentrum

369 Personen haben sich beim ersten Einsatz des Impfbusses Ende Juli dort impfen lassen. Am Mittwoch, 4. August, steht das Impfmobil noch einmal zwischen 9 und 18 Uhr am Hauptmarkt für alle Impfwilligen ohne Terminabsprache bereit. Man kann wählen zwischen den Impfstoffen Johnson & Johnson oder Biontech. Es werden zudem Kinder und Jugendliche über 12 Jahren mit dem Vakzin von Biontech geimpft.

Auch dieses Mal gibt es einen kleinen Anreiz: Wer sich den Piks geben lässt, bekommt einen Zwei-Euro-Gutschein, der vor Ort bei Partnern des Nürnberger Wochenmarkts eingelöst werden kann. Am Donnerstag, 5. August, gibt es zudem von 9 bis 19 Uhr eine Impfaktion im Gemeinschaftshaus Langwasser in der Glogauer Straße 50 (Saaleingang). Verimpft werden auch dort die Impfstoffe Bontech (Erst- und Zweitimpfung) oder Johnson & Johnson. Teilnehmen können alle Impfinteressierten ab 12 Jahren.

Keine Kommentare