-0°

Mittwoch, 27.01.2021

|

zum Thema

Podcast "Horch amol": Das Leben hinter den Häppchen

NN-Gesellschaftsreporterin Anette Röckl blickt zurück und in die Zukunft - 13.01.2021 20:03 Uhr

Natürlich war der Lockdown im Frühjahr 2020 auch für Anette Röckl zunächst sehr gewöhnungsbedürftig. Schließlich gehört es zu ihrem Job, sich von Angesicht zu Angesicht mit den Menschen zu unterhalten. Der Small-Talk mit Politikern, Künstlern, Schauspielern und Prominenten ist sozusagen das tägliche Brot einer Gesellschaftsreporterin. Was also tun, wenn die üblichen Orte mit den üblichen Veranstaltungen plötzlich nicht mehr für das Tagwerk zur Verfügung stehen?

Horch amol: Ein Leben hinter den Häppchen

"Auch wenn die Events weg sind, sind die Menschen weiterhin da", sagt Anette Röckl. Das Schöne daran sei nämlich, dass "man die Leute jetzt unglaublich gut erreicht, denn es kann ja keiner weg". Außerdem sind sie mit viel Zeit ausgestattet, auch dafür hat der Lockdown gesorgt. "Es gibt ein Leben hinter den Häppchen", macht die NN-Redakteurin dem NN-Chefredakteur Michael Husarek und Online-Chef Matthias Oberth im Podcast klar.

Anette Röckl ist aber nicht nur Gesellschaftsreporterin, sondern auch eine erfolgreiche Buchautorin und mit Herz und Seele Kolumnistin. Ihre "Hallo Nürnberg"-Kolumne erscheint immer samstags in der Printausgabe der Nürnberger Nachrichten und besitzt bei vielen Leserinnen und Lesern Kultstatus. "Man muss bereit sein, ein Stück von sich selbst öffentlich zu machen", so eine ihrer Erklärungen für den Erfolg. Nicht zu vergessen ihre (leider tödlich verunfallte) Kneipen-Katze, die fast noch berühmter wie ihre Besitzerin ist, merkt sie an.


Sie hören gerne unsere Podcasts oder sind generell ein Fan von Podcasts jeder Art? Dann nehmen Sie doch bitte an einer kurzen Umfrage teil. Es handelt sich um eine Studienarbeit und die Daten werden natürlich anonym erfasst. Sie helfen uns damit, unsere Podcasts (noch) besser zu machen. Vielen Dank schon mal im Voraus!
Hier geht es zur Umfrage


Wer mehr über ein Leben zwischen Rambo Man 3, den Qualen beim Nürnberger Opernball und einem unglaublich netten Terence Hill erfahren will, der muss nur Frau Röckl fragen. Doch hören Sie selbst...


Alle Folgen von Horch amol" finden Sie hier. 
Den Podcast können Sie außerdem auf den Plattformen iTunesSpotifyDeezer, Podimo und Amazon Musik hören. 
Hier geht es zum RSS-Feed

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Nürnberg