13°

Freitag, 18.10.2019

|

Polizei entdeckt Lager von Fahrraddieb in Nürnberg

Fünf gestohlene Fahrräder haben die Beamten bereits zugeordnet - 15.05.2019 15:49 Uhr

Bereits am vergangenen Freitag fanden die Beamten in dem Haus in der Südstadt 18 zum Teil hochwertige Fahrräder, und zwar ausgerechnet beim Vollzug eines richterlichen Durchsuchungsbeschlusses wegen eines anderen Fahrraddiebstahls.

Der 35 Jahre alte Wohnungsinhaber hatte sich in seiner Garage eine "Fahrradwerkstatt" eingerichtet, an der er an den gestohlenen Rädern im Wert von mehreren tausend Euro herumbastelte, teilte die Polizei am Mittwoch mit.  Für diese konnte er keinen Eigentumsnachweis vorweisen.

Fünf gestohlene Fahrräder haben die Beamten bereits angezeigten Diebstählen zugeordnet. Um die Herkunft der restlichen Räder klären zu können, sind weitere Ermittlungen nötig. Gegen den 35-Jährigen ermittelt die Polizei nun wegen des Verdachts des Fahrraddiebstahls.

Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.

 

horn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Nürnberg