Probefahrt ohne Helm: 19-Jähriger lebensgefährlich verletzt

15.2.2015, 13:34 Uhr
Mit diesem Krad stürzte ein 19-Jähriger - offensichtlich ohne Helm. Er wurde lebensgefährlich verletzt.

Mit diesem Krad stürzte ein 19-Jähriger - offensichtlich ohne Helm. Er wurde lebensgefährlich verletzt. © News5

Er kam dabei aus noch ungeklärter Ursache ins Schlingern und ohne Fremdeinwirkung zu Fall. Dabei prallte er offensichtlich mit dem ungeschützten Kopf auf den Gehweg. Ein Notarzt brachte den Heranwachsenden umgehend in eine Klinik, wo er zwischenzeitlich intensiv medizinisch behandelt wird. Das Krad wurde sichergestellt und auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Gutachter hinzugezogen.