Montag, 08.03.2021

|

Radfahrer klaut 94-jährigem Rentner im Vorbeifahren den Geldbeutel

Die Polizei fahndet nun nach dem Unbekannten - 23.02.2021 12:53 Uhr

Der 94-jährige Mann war gegen 10 Uhr morgens im Tafelfeldtunnel zu Fuß unterwegs. Plötzlich entriss ein Radfahrer dem Mann im Vorbeifahren seinen Geldbeutel. Anschließend flüchtete der Radler in Richtung Frauentorgraben. In dem Geldbeutel waren etwa 70 Euro Bargeld und diverse Ausweise, wie die Polizei bekannt gab.

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: etwa 20 Jahre alt, 1,60 Meter groß und von kleiner Gestalt. Er war schwarz gekleidet.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zu dem unbekannten Radfahrer geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0911 2112-6115 bei der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte zu melden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


mlk

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Nürnberg