15°

Dienstag, 04.08.2020

|

Reifenstecher in der Nürnberger Südstadt unterwegs

Polizei sucht nach möglichen Zeugen - 16.07.2020 14:13 Uhr

Die Reifenstecher waren in der Nacht auf den 15. Juli irgendwann zwischen 22 Uhr und 7 Uhr unterwegs. Sie zerstachen die Reifen mehrerer geparkter Fahrzeuge, die entlang des Gehwegs in der Bogenstraße und Wirthstraße in der Nähe des Südstadtparks beim Hauptbahnhof abgestellt waren.

Derzeit sind der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd drei Fälle gemeldet worden. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt.

Die Inspektion hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0911/94820 entgegengenommen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


isa

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: N-Südstadt