12°

Samstag, 08.05.2021

|

zum Thema

RKI korrigiert Zahlen für Nürnberg: 200-er Inzidenzwert seit fünf Tagen überschritten

Verschärfungen drohen am Freitag trotzdem nicht - 16.04.2021 12:25 Uhr

Bei einem Inzidenzwert von über 200 ist im Einzelhandel nur noch "Click & Collect" möglich.

14.04.2021 © Eduard Weigert, NN


Die täglich veröffentlichten Inzidenzwerte des Robert Koch-Instituts sind der Maßstab für jede Stadt und Kommune. Anhand der Fallzahlen werden Lockerungen und Verschärfungen beschlossen.

Am Mittwochmorgen lag die Inzidenz für Nürnberg mit 197,3 knapp unter der nächsten Verschärfungsgrenze von 200. Ein kurzes Aufatmen, denn die zwei Tage zuvor lag der Wert bereits über dieser Schwelle. Im Nachhinein hat das RKI die Zahlen jedoch nach oben korrigiert, nämlich auf 203,3.

Damit liegt Nürnberg am Freitag den fünften Tag in Folge über der 200-er Marke. Die Stadt muss bereits nach dem dritten Tag reagieren und weitere Beschränkungen bekannt geben.

Bei Werten über 200 – wie in Nürnberg - ist dann zum Beispiel nur noch "Click & Collect" erlaubt. Das heißt, es darf nur vorbestellte Ware abgeholt oder ausgeliefert werden. Dafür ist kein negativer Corona-Test erforderlich. Andere Möglichkeiten, wie Termin-Shopping, entfallen für den nicht lebensnotwendigen Einzelhandel.

Verschärfungen wird es am Freitag jedoch nicht geben: "Der erste vom RKI gemeldete Wert des Tages gilt für uns als tägliche Entscheidungsgrundlage", sagt das Presseamt der Stadt auf Nachfrage. "Und der lag am Mittwoch unter der Grenze von 200."

Bilderstrecke zum Thema

Notbremse und leichte Öffnungen: Diese Regeln gelten in Bayern bis 9. Mai

100 statt 165: Die Corona-Regeln an bayerischen Schulen bleiben wie gehabt. Manche Geschäfte dürfen sich aber über Lockerungen freuen. Dieser Regeln gelten in Bayern bis zum 9. Mai.


Am Freitag liegt der Inzidenzwert also erst den zweiten Tag in Folge bei einem Wert über 200. Das Zurückfahren des Einzelhandels auf "Click & Collect" wird demnach frühestens am Montag erfolgen - sollte der Inzidenzwert der Stadt auch am Samstag über 200 liegen.

Auf der Homepage der Stadt steht nach wie vor für Mittwoch der nachgebesserte, höhere Wert des RKI, diese Tabelle speise sich jedoch aus dem Datensatz des RKI, so das Presseamt weiter.

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Nürnberg